.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZWe Came As Romans: We Came As Romans

Rob Zombie - Venomous Rat Regeneration Vendor

Rob Zombie 2013 LabelT-Boy Records/Universal Music

Spielzeit: 38:42 Min

Genre: Industrial Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: YouTube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Gleich eines Vorweg: versucht gar nicht erst den Albumtitel sinnig zu übersetzen. Lasst ihn und das wunderbar bunte Cover zusammen mit den Klängen der neuen Zombie Platte auf Euch wirken.

„Venomous Rat Regeneration Vendor“ (alleine es auszusprechen macht Laune) ist die erste Veröffentlichung auf Rob Zombies neuem Lable Zodiac Swan (T-Boy Records/Universal Music).

Das Multitaskingworkaholicausnahmetalent hat mit seinen Mannen John5, Piggy D und Ginger Fish ein richtig gutes Album eingespielt. Schwere, pumpende Gitarrenriffs und Samples dominieren… Wie immer, meint Ihr? Nicht ganz. Die Zombie Familie hat etwas häufiger zu elektronischen Elementen gegriffen, als gewohnt. Aber zum Glück wurde nicht übertrieben und der Mix Hillbilly-Porn-Rock plus Elektro passt ganz vorzüglich.

Ob gewollt oder ungewollt erinnert „Venomous Rat Regeneration Vendor“ ein wenig an alte White Zombie Zeiten. Es ist also für Alt –und Neufans gesorgt.

Auch wenn es an Superhits a la „Dragula“ oder „Living Dead Girl“ fehlt macht es einfach Spaß den völlig abgedrehten Songs zu lauschen und nach spätestens dreimal Hören lauthals mitzugröhlen.

Unbedingt anhören: “Teenage Nosferatu Pussy”, “Lucifer Rising" und "The Girl Who Loved The Monsters”

Ulrike Roth

xl

Trackliste:

01. Teenage Nosferatu Pussy
02. Dead City Radio and the New Gods of Supertown
03. Revelation Revolution
04. Theme for the Rat Vendor
05. Ging Gang Gong De Do Gong De Laga Raga
06. Rock and Roll (In a Black Hole)
07. Behold! The Pretty Filthy Creatures
08. White Trash Freaks
09. We're An American Band [GRAND FUNK RAILDOAD-Cover]
10. Lucifer Rising
11. The Girl Who Loved the Monsters
12. Trade in Your Guns for a Coffin

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Zombiefication - Below The Grief

zombiefication 2018xxl

Sadistik Forest - Morbid Majesties 

sadistik forest

Firtan - Okeanos 

Firtan

Sear Bliss - Letters From The Edge

Sear Bliss 2018

Atomicide - Furious and Untamed 

Atomicide

Supreme Carnage - Morbid Ways To Die

Supreme Carnagexxl

Atrocity - Okkult II

Atrocity OkkultIIxxl

Musmahhu - Formulas of rotten Death

Musmahhu

Uada - Cult Of A Dying Sun

Uada Cult 2018

Tunjum - Deidades del Inframundo

Tunjum  xxl

Pa Vesh En - A Ghost

Pa Vesh En

Slaughterday - Abbatoir 

slaughterdayxxl

Matterhorn - Crass Cleansing 

Matterhorn  Crass cleansingxxl

Defiatory - Hades Rising

Defiatory  Hades Risingxxl

Coroner - No More Color

Coroner  No morexxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang