.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsP-R

Perdition Temple: The Tempter's Victorious

Perdition Temple  The Tempters victoriousLabel: Hells Headbangers

Spielzeit: 36:42 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 24. März 2015

 

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich die "Sovereign of the Desolate" EP der Band rezensiert habe. Das gute Stück bekam damals nur eine "L" Bewertung, weil mich die darauf enthaltene Eigenkomposition (der zweite Track war ein Cover von Blasphemy) nicht ganz überzeugen konnte.

Was dieser Song nicht geschafft hat, erledigt das nun erschienene Album quasi mit links und von der ersten Minute an! Meine Fresse, was ist das für ein geiler Death Metal! Ultra-Brutal und unglaublich druckvoll knallt dem Hörer schon der Opener und Titeltrack entgegen und hinterlässt nichts als blutende Ohren. Und genau so geht es unbarmherzig weiter! Die Band zelebriert eine wilde Mischung aus Chaos, Brutalität und technischer Finesse, ohne auch nur einmal Atem zu holen - volle Power von Anfang bis Ende!

Wer unbedingt einen Vergleich als Orientierungshilfe benötigt, den verweise ich an Bands wie Angelcorpse oder Order From Chaos. Was allerdings auch nicht großartig verwundert, wenn man weiß, dass die beiden Gitarristen Bill Taylor und Gene Palubicki früher mal bei ersterer musiziert haben. Auch Sänger Impurath dürfte für Szenekenner kein Unbekannter sein, schließlich verschönert sein Organ auch die Mucke von Black Witchery.

"The Tempter's Victorious" ist ein ganz vorzügliches Stück Death Metal geworden - pure Raserei und Aggression. Das Ganze dann noch auf hohem technischen Niveau und mit einem ausgezeichneten Sound versehen, einfach nur herrlich! Das Album knallt Dir vom ersten Takt an die Rübe weg und Du wirst Dich darüber freuen, das garantiere ich! Definitiv ein weiterer Death Metal Höhepunkt in diesem Jahr!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. The Tempter's Victorious
2. Extinction Synagogue
3. Scythes of Antichrist
4. Goddess in Death
5. The Doomsday Chosen
6. Chambers of Predation
7. Diluvium Ignis
8. Devil's Blessed

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

Darkthrone - Old Star

darktrone oldstar

Spiker - Heavy Metal Macht

Spiker  Heavy Metal Macht

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang