.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviewsneue ReviewsAtomwinter: Iron Flesh

Atomwinter: Iron Flesh

ATOMWINTERLabel: Black Skull Records

Spielzeit: 31:55 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 16. Oktober 2015

 

Und wieder einmal kommt richtig guter Death Metal aus deutschen Landen in unsere CD-Player! Für Szenekenner dürfte das keine großartige Überraschung sein, denn Atomwinter haben schon verdammt gewichtige Akzente setzen können. Schon ihr Debüt "Atomic Death Metal" hat die Massen begeistert und auch das neue Werk wird an dem guten Eindruck, den die Band bislang schon hinterlassen hat nichts ändern, ganz im Gegenteil, "Iron Flesh" verfestigt diesen noch!

Herrlich altmodischer Death Metal, ohne Schnörkel und viel Tamtam wird uns hier dargeboten, brutal, ehrlich und immer mitten in die Fresse! So muss das sein! Jawoll! Das Ganze erinnert mich nicht nur an einer Stelle an die mächtigen Asphyx und mit denen verglichen zu werden, ist ja wohl ein Kompliment allererster Kajüte! Die Kollegen aus Göttingen machen aber auch alles richtig: Sie variieren gekonnt das Tempo, knallen uns hammergeile Riffs um die Ohren und haben ihre Mucke noch in einem hervorragenden Sound verpackt. Man spürt den Enthusiasmus und die Spielfreude der Herren und das veredelt den ohnehin schon guten Gesamteindruck nur noch!

Ein verdammt geiles Death Metal Album von einer Band, die uns in den nächsten Jahren noch richtig viel Freude machen wird, da bin ich ganz sicher!!!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Mother of War
2. Bloodcult
3. Mörser
4. Beheaded
5. Tank Brigade
6. Silencer
7. Iron Flesh
8. Purify the Spawn
9. Another Pain

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Runespell - Order of Vengeance

runespell

Gaerea - Unsetting Whispers

Gaerea

Tomb Mold - Manor Of Infinite Forms

tomb mold cover2018xxl

Zombiefication - Below The Grief

zombiefication 2018xxl

Sadistik Forest - Morbid Majesties 

sadistik forest

Firtan - Okeanos 

Firtan

Sear Bliss - Letters From The Edge

Sear Bliss 2018

Atomicide - Furious and Untamed 

Atomicide

Supreme Carnage - Morbid Ways To Die

Supreme Carnagexxl

Atrocity - Okkult II

Atrocity OkkultIIxxl

Musmahhu - Formulas of rotten Death

Musmahhu

Uada - Cult Of A Dying Sun

Uada Cult 2018

Tunjum - Deidades del Inframundo

Tunjum  xxl

Pa Vesh En - A Ghost

Pa Vesh En

Slaughterday - Abbatoir 

slaughterdayxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang