.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsL-M

Mortician: Mortal Massacre (DLP)

MORTICIAN Mortal Massacre DLPLabel: Hells Headbangers Records

Spielzeit: 59:31 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Nein, immer noch nichts Neues aus dem Hause der Death/Grind-Legende. Vielmehr handelt es sich um die Wiederveröffentlichung der "Mortal Massacre" Compilation-.CD aus dem Jahre 1993 zum ersten Mal auf Vinyl.

Auf der Zusammenstellung befinden sich die ersten beiden EP der Amerikaner, nämlich "Brutally Mutilated" (Seraphic Decay - 1990) und "Mortal Massacre" (Relapse - 1991) zusammen mit 14 Live-Kollegen. Gerade die ersten Werke der musikalischen Massenmörder bestechen durch ihren morbid/räudigen Charme und stehen nicht umsonst mittlerweile als Klassiker des extremen Metals in jeder gut sortierten Sammlung. Auch hier schon zeigt sich die Vorliebe der Band für herrliche Samples aus allen möglichen Horrorfilmen, was zur absolut unvergleichlichen Atmosphäre aller Werke der Band nicht zu knapp beiträgt.

Die Live-Aufnahmen sind nur was für ganz hartgesottene Fans der Band, da die Soundqualität doch schwer zu wünschen übrig lässt (um es mal sehr freundlich zu formulieren!). Trotzdem 'ne feine Sache, die Frühzeit der Band auf Vinyl noch mal auferstehen zu lassen, für Sammler sowieso!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Intro / Mortal Massacre 06:07
2. Drilling for Brains 00:52
3. Redrum / Outro 05:27
4. Intro / Mortician 03:25
5. Brutally Mutilated 00:40
6. Necrocannibal / Outro 04:47
7. Mortal Massacre (live) 03:42
8. Brutally Mutilated (live) 01:25
9. Necrocannibal (live) 05:12
10. Drilling for Brains (live) 01:18
11. Hacked Up for Barbeque (live) 03:04
12. Redrum (live) 03:53
13. Bloodcraving (live) 03:28
14. Cremated (live) 01:55
15. Mortician (live) 02:50
16. Brutally Mutilated (live) 01:02
17. Drilling for Brains (live) 01:04
18. Bloodcarving (live) 03:23
19. Scum (Napalm Death cover) (live) 02:40
20. Mortician (live) 03:17

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang