.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsL-MLuciferian Rites: When The Light Dies

Miseo - Lunatic Confessions

miseoLabel: Blacksmith Records

Spielzeit: 38:36 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 05. September 2014

Das deutsche Trio Miseo gründete sich 2013 und veröffentlichte bereits in jenem Jahr seine erste EP 'The Dead Will Predominate' und bringt nun mit vorliegende Scheibe, welche auf den Namen 'Lunatic Confessions' hört und als auf 500 Exemplare limitiertes Digipack (inklusive Poster) erscheint, sein erstes Langeisen heraus. Schon nach den ersten Tönen des zweiten Tracks hört man, dass alte Hasen (u.a. Mitstreiter von Milking The Goatmachine und Lay Down Rotten) am Werk sind: 'Daddy's Girl' ballert zu Beginn sehr amtlich aus den Boxen, um ab 1:12 in einen recht prägnanten Groove-Part zu wechseln, nur um dann wieder den Knüppel aus dem Sack zu lassen. Auch bei den übrigen Stücken setzen Miseo auf Abwechslung, ohne allzu heterogen zu klingen, d.h. die Stücke bleiben innerhalb des gesteckten Rahmens nachvollziehbar, ohne langweilig zu werden; mal wird leicht hardcorelastig geschreddert ('Greed Kills') oder rasant dem Crust gefrönt ('Überzucht und Untergang'), mal werden nette Gitarren-Harmonien implementiert ('Lunatic Confessions'), meist gibt es aber straight in die Fresse oder den Groove-Hammer vor den Latz geknallt. Leckere Todesbleikost eben!
Bevor ich es vergesse zu erwähnen: das als Präludium eingesetzte leicht bombastische Instrumentalstück 'Trapped In Veil' ist ausgesprochen atmosphärisch ausgefallen und hat mir beinahe - aber wirklich nur beinahe - am Besten gefallen.
Die Coverversion von Bolt Throwers 'No Guts, No Glory' hätten sich die Jungs vielleicht auch sparen können - nicht, weil sie schlecht ist, sondern weil sie sich nicht sonderlich vom Original unterscheidet.

Kai Ellermann

XXL-WertungXL-1

Tracklisting:

01. Trapped In Veil 1:00
02. Daddy's Girl 3:41
03. Greed Kills 3:22
04. Lunatic Confessions 4:19
05. Skin Dress 3:27
06. Überzucht und Untergang 3:31
07. Harlots For God 4:02
08. Everybody's Victim 3:10
09. No Guts, No Glory 3:54
010. Five Star Doc 4:31
011. Ingrate Deadbeat 3:46

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Funeral Mist - Hekatomb

funeral mistxxl

Totalselfhatred - Solitude

Totalselfhatred  Solitude xxl

Collapse of Lights - Each Failing Step

Collapse of Light xxl

Urfaust - The Constellatory Practice

urfaust 2018xxl

Shrine of the Serpent - Entropic Disillusion

Shrine of the Serpent

Ruach Raah - Under the insignia of Baphomet

Ruach Raah xxl

 

Embrace of Throns - Scorn Aesthetics

embrace of throns 2018xxl

Aborted Fetus - The Ancient Spirits Of Decay

Aborted Fetus xxl

Orgullo Nativo - Entre el campo de batalle

Orgullo Nativo

Spectral Wound - Infernal Decadence

Spectral Woundxxl

De Profundis - The blinding light of faith

De Profundis

Jyotisavedanga - Thermogravimetry Warp Continuum

Jyotisavedangaxxl

Gutter Instinct - Heirs of Sisyphus

gutter instinct coverxxl

Blood Tsunami - Grave Condition

blood tsunami xxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang