.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

Imperial State Electric – Honk Machine

IMPERIAL STATE ELECTRIC Honk MachineLabel: Sound Pollution / Rough Trade

Spielzeit: 33:12 Min.

Genre: Siebziger-Jahre-Hardrock

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 21. August 2015

 

Alles an diesem neuen Imperial State Electric-Album ist zunächst von Grund auf sympathisch: die Musik klingt gut, die Band präsentiert sich auf den aktuellen Promo-Bildern sympathisch und in bester Siebziger-Manier, das Cover von „Honk Machine“ ist ebenfalls ganz ordentlich geraten.

Und oberflächlich betrachtet macht das Album Spaß, gar keine Frage. Es ist nämlich alles andere als akustische Folter, was da aus den Boxen rinnt. Das macht Lust, das macht Laune, das ist allerdings auch höchst austauschbar und gesichtslos. Manchmal nimmt der größtenteils Kiss-lastige Hardrock punkige („Guard Down“) oder gar soulige („Walk On By“) Abzweigungen, das Album-Highlight „All Over My Head“ erinnert gar an die großen Tage des US-Westküsten-Rocks in den Siebziger Jahren.

Letztlich sind die Lieder aber wenig filigran und versprühen kaum eigenes Flair. „Honk Machine“ bietet leider überhaupt nichts, um aus der Masse der Veröffentlichungen hervorzustechen. Nett zu hören zwar, aber überhaupt nicht wichtig und in keinster Weise nachhaltig. Der Inbegriff des Durchschnitts – bedauerlicherweise sowie aller Sympathie zum Trotz.

Daniel Lofgren

XXL WertungM

Tracklist:

Let Me Throw My Life Away
Anywhere Loud
Guard Down
All Over My Head
Maybe You're Right
Walk On By
Another Armageddon
Lost In Losing You
Just Let Me Know
Colder Down Here
It Ain't What You Think (It's What You Do)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang