.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

Infernal Manes: Infernal Manes

Infernal Manes  Infernal ManesLabel: Edged Circle Productions

Spielzeit: 33:47 Min.

Genre: Heavy Metal

Info: MySpace

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Eine ziemlich verworrene und verwirrende Angelegenheit ist dieses Album der norwegischen Band Infernal Manes. Laut meinen Informationen eine Formation, in der u.a. so illustre Namen wie Isacariah (ex-Immortal, jetzt Dead to this World), oder Thurzur (Dead to this World, Gaahlskagg...) abhängen. Soweit ja ganz ok, doch handelt es sich bei der vorliegenden CD mitnichten um aktuelle Musik der Kollegen, sondern um die Wiederveröffentlichung des "Battle of souls" Demos aus dem Jahre 2003. Nur dass damals komplett andere Leute in der Truppe gespielt haben - ein wenig strange.....

Aber was soll's, werfen wir mal ein Ohr auf die Musik. Hier gibt es die volle Retro-Breitseite, denn die Musiker zelebrieren hier mit Inbrunst die Helden ihrer Jugend, als da wären Iron Maiden, Judas Priest, ein bisschen Manowar und ganz viel Accept. Das hört sich zunächst auch ganz gut an, wird im Laufe der Scheibe aber immer langweiliger. Den Songs fehlt einfach der nötige Biss und vor allem der Wiedererkennungswert. Die Musik rauscht an einem vorbei, unterhält dabei auch ganz nett, aber wirklich hängen bliebt nix. Da hilft auch die abschließende Coverversion des Mercyful Fate Klassikers "Come to the Sabbath" nicht wirklich. (Auch wenn's, traurig aber wahr, der beste Song des Albums ist!)

Kann man sich anhören, muss man aber nicht. Wer dieses Album verpasst, hat nicht wirklich was verpasst...

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. Symphony of War 03:51
2. Infernal Manes 06:50
3. Mind Destructor 06:35
4. The True Force of Power 04:32
5. Battle of Souls 06:54
6. Come to the Sabbath (Mercyful Fate cover)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

Darkthrone - Old Star

darktrone oldstar

Spiker - Heavy Metal Macht

Spiker  Heavy Metal Macht

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang