.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

Ill Omen - Enthroning The Bonds Of Abhorrence

Ill Omen - Enthroning The Bonds Of AbhorrenceLabel: Nuclear War Now! Records

Spielzeit: 57:51 Min.

Genre: Black Metal

Info: /

CD kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Obwohl Kollege "IV", der Alleinherrscher hinter "Ill Omen" dieses Projekt (neben der Mitgliedschaft in so einigen anderen Kapellen) schon seit 2006 betreibt, ist "Enthroning the bonds of abhorrence" erst der zweite Longplayer, der dieser Tage via Nuclear War Now! unters Volk gebracht wird.

Geboten wird dem Hörer eine gute Stunde lang schön altmodischer Black Metal, nicht mehr und nicht weniger. Das Tempo ist mittelschnell bis flott, die Gitarren bringen (unterstützt von dezenten Keyboard-Klängen) einen klirrend kalten Sound hervor, der Sound ist eher mittelprächtig bis matschig und Kollege "IV" ( wer es genau wissen will, hinter dem Pseudonym verbirgt sich Mitchell Keepin, der Typ von "Adverse Order Music") krächzt sich die Seele aus dem Leib.

Hört sich nicht wirklich umwerfend an? Ist es auch nicht. Das Ganze ist leider recht langweilig ausgefallen, die 11 Songs rauschen an einem vorbei und zum Schluss ist eigentlich kaum etwas hängengeblieben, so dass man sich schon fragt, warum man sich für diese ganz ordentliche, aber keineswegs herausragende Leistung durch diesen Demo-Sound quälen sollte. Da habe ich schon genug bessere Sachen gehört. Hier trifft mal wieder meine Standart-Empfehlung für solche CDs zu: Wenn man das Scheibchen mal irgendwo preiswert schießen kann, dann ist es schon ok, ansonsten stirbt auch der fanatischste Black Metal Fan nicht unbedingt, wenn er dieses Werk nicht in seiner Sammlung stehen hat!

Christian Hemmer

XXL-WertungL

Tracklist:

Abhorrence I 07:30
Abhorrence II 06:02
Abhorrence III 04:17
Abhorrence IV 07:03
Abhorrence V 01:43
Abhorrence VI 06:23
Abhorrence VII 05:27
Abhorrence VIII 05:21
Abhorrence IX 06:56
Abhorrence X 07:16
Abhorrence XI 03:42

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang