.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsG-HGraveyard - Lights out

Hate Eternal: Infernus

hate eternal infernusLabel: Season of Mist

Spielzeit: 45:45 Min.

Genre: Brutal Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Ein neues Album von den Krachmachern um Eric Rutan! Das hieß in der Vergangenheit immer, Knüppel-Aus-Dem-Sack-Death Metal bis der Arzt kommt. Daran hat sich Gottseidank auch in den drei Jahren seit der letzten Abrissbirne "Phoenix amongst the ashes" nichts geändert!

Auch auf "Infernus" regiert die grobe Keule - und wie! Technisch tadellos (was bei solchen Geschwindigkeiten mal gar nicht so einfach ist!) prügelt sich das Trio (inkl. Neu-Drummer "Chason Westmoreland") durch die zehn Songs, dass es eine wahre Wonne ist! Das Gaspedal wird konsequent von Anfang bis Ende durchgedrückt, der Stoff ist ultra-brutal und Rutans Stimme growlt immer noch herrlich angepisst durch die Gegend!

Die Band liefert exakt das ab, worüber sich ihre Fans am meisten freuen, nämlich pure Aggression, eine extrem brutale musikalische Gewaltorgie voller Energie und Power! Ein herrlich klassisches Death Metal Album, ohne Firlefanz, immer schön geradeheraus auf die Glocke! Dufte!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

01. Locust Swarm
02. The Stygian Deep
03. Pathogenic Apathy
04. La Tempestad
05. Infernus
06. The Chosen One
07. Zealot, Crusader of War
08. Order of the Arcane Scripture
09. Chaos Theory
10. O’ Majestic Being, Hear My Call

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang