.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsE-FEntrapment - Lamentations Of The Flesh

Embrional: The Devil Inside

Embrional  The devil insideLabel: Godz Ov War & Third Eye Temple

Spielzeit: 43:05 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Facebook

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 27. Februar

 

Nicht nur die einheimische Death Metal Szene brodelt derzeit, auch bei unseren polnischen Nachbarn gibt es immer wieder richtig gute Bands. Meine neuste Entdeckung hört auf den Namen Embrional und ist schon seit 2003 unterwegs. „The Devil Inside" ist ihr zweites Album und das hat es in sich!

Hier gibt es eigentlich alles, was das Herz eines Death Metallers erfreut: Schön brutal, zwar ausgesprochen technisch, aber ohne in abstruse Frickeleien abzudriften, dafür aber abwechslungsreich, vielschichtig und facettenreich. Die Kollegen jonglieren ausgezeichnet mit Tempo, Rhythmus und das nicht nur gekonnt, sondern auch mit viel Spielfreude. Die Growls von Sänger Marcin Sienkiel sind ebenso vielseitig und passen sich den entsprechenden Songstrukturen sehr gut an.

Auch der Sound geht völlig in Ordnung, für Underground-Verhältnisse ist der tadellos. Mir gefällt das Album richtig gut, gerade die ausbalancierte Mischung aus technischen Spielereien (die Jungs wissen sehr wohl ihre Instrumente zu bedienen!) und brutalem Blastbeat-Geballer haben es mir angetan!

Aggression mit Niveau, das wird dem Hörer auf „The Devil Inside" geboten und es bleibt zu hoffen, dass die Band mit diesem Werk endlich die ihr zustehende Aufmerksamkeit bekommt!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. The Devil Inside
2. Evil's Mucus
3. Funeral March
4. The Abyss
5. Sadness
6. In Darkness
7. Behind the Mask of Sanity
8. 910
9. Madman's Curse
10. Callousness
11. Venom
12. Whores, Drugs and Brain Dead

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang