.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsA-B

Azavatar - Azavatar

azavatar cover smLabel: Art of Propaganda

Spielzeit: 51:31 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 29. Juni 2015

 

Ein Debüt. Azavatar kommen aus München, spielen weitestgehend angedoomten Black Metal und setzen sich zusammen aus Mannen von Odem Arcarum, Saeculum Obscurum und Nebelkrähe.

Die Songnamen sind schnell genannt: „Kvlt“, „Kaos“, „Kvrse“, „Krypt“ und „Krest“. Wahrhaft genial sind diese Betitelungen nun nicht, dafür allerdings ist die Musik schlicht und ergreifend empfehlenswert. Und das Tempo bleibt auch nicht durchgängig getragen – der fabelhafte zweite Song „Kaos“ ragt diesbezüglich besonders angenehm heraus. Der Höhepunkt folgt jedoch erst danach:

„Kvrse“ ist atmosphärisch dicht und pulsiert als schwarz schlagendes Herz im Zentrum des Albums, es ist die ihre Fäden spinnende Schwarze Witwe im weit ausgebreiteten Netz. Die lange Spieldauer stört nicht (das tut sie übrigens bei kaum einem der fünf Lieder), gleichwohl hätten sechs bis sieben Minuten im Prinzip ausgereicht.

Danach ist der überragende Teil des Albums allerdings vorbei. Die folgenden „Krest“ und „Krypt“ sind gut, jedoch nicht über die komplette Laufzeit hinweg spannend und packend.

Ein zumindest kleiner schwarzer Trüffel ist „Azavatar“ dennoch – gutes Album; ohne jedoch überragend zu sein oder gar einen kommenden, allgemeingültigen Klassiker darzustellen.

Daniel Lofgren

XXL WertungL

Tracklist:

1. KVLT
2. KAOS
3. KVRSE
4. KREST
5. KRYPT

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang