.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsA-B A Day To Remember – Common Courtesy (2)

Bonjour Tristesse: Par Un Sourire 2015

BONJOUR TRISTESSE Par Un Souire 2015Label: MDD

Spielzeit: 45:06 Min.

Genre: Depressive Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 10. April 2015

 

Dass man bei einem solchen Bandnamen keinen "Happy Metal" der Marke Edguy erwarten kann, dürfte klar sein und umso weniger verwundert es auch, dass wir es hier mit lupenreinem Depressive Black Metal zu tun haben. Szenekenner dürften längst aufgehorcht haben: "Das Teil kenn ich doch?". Und damit liegen sie auch nicht ganz falsch, denn "Par un sourire" ist bereits 2011 erschienen (auf "Self Mutilation Services") und wird nun via MDD Records noch einmal unters Volk gebracht. Aber beileibe nicht eins zu eins, sondern gründlich überarbeitet, also auch für Besitzer des Originals nicht uninteressant.

Doch ist die Musik auch interessant genug, dass sich eine solche Wiederveröffentlichung auch rechtfertigt? Nun sie ist auf jeden Fall hochgradig ambitioniert, etwas anders hätte man von "Nathanael", dem einzigen Bandmitglied auch nicht erwartet, schließlich ist man von seiner Arbeit bei "Thränenkind" oder auch "Heretoir" Qualität gewohnt. Und die liefert er auch bei Bonjour Tristesse ab.

Denn obwohl er sich definitiv mit allen Trademarks des DSBM umgibt, so erweitert er sie mit ganz viel Emotion und Atmosphäre aus Verzweiflung, aber auch sanfter Melancholie. Er durchbricht die typische Monotonie des DSBM mit vielerlei musikalischen Elementen (u.a. Samples, kurzen "Knüppel-Passagen usw.) und erschafft damit ein ausgesprochen kraftvolles Klangbild, das den Hörer schnell und intensiv packt und für sich einnimmt. Denn eins kommt auf diesem Werk zu keiner Zeit auf, nämlich Langeweile. (Was sonst bei DSBM ja gerne mal passiert). Dafür ist "Par un sourire" viel zu gut gemacht, zu vielschichtig und voller kleiner Überraschungen steckend!

Es hat bei mir zwar ein paar Durchläufe gebraucht, aber mittlerweile habe ich die gesamte "Schönheit" dieses Albums erfasst und bin ein großer Fan geworden! Ein tolles, faszinierendes und ambitioniertes Stück Musik - alle Daumen hoch!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Tu es inscrite dans les lignes du plafond (Histoire d' Isabelle partie une)
2. Wieder Allein
3. Mit einem Lächeln
4. Freiheit
5. Lebenskraft
6. Tu es inscrite dans les yeux que j'aime (Histoire d' Isabelle partie deux)

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Runespell - Order of Vengeance

runespell

Gaerea - Unsetting Whispers

Gaerea

Tomb Mold - Manor Of Infinite Forms

tomb mold cover2018xxl

Zombiefication - Below The Grief

zombiefication 2018xxl

Sadistik Forest - Morbid Majesties 

sadistik forest

Firtan - Okeanos 

Firtan

Sear Bliss - Letters From The Edge

Sear Bliss 2018

Atomicide - Furious and Untamed 

Atomicide

Supreme Carnage - Morbid Ways To Die

Supreme Carnagexxl

Atrocity - Okkult II

Atrocity OkkultIIxxl

Musmahhu - Formulas of rotten Death

Musmahhu

Uada - Cult Of A Dying Sun

Uada Cult 2018

Tunjum - Deidades del Inframundo

Tunjum  xxl

Pa Vesh En - A Ghost

Pa Vesh En

Slaughterday - Abbatoir 

slaughterdayxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang