.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsA-BApostle of Solitude - Of Woe And Wounds

Arvas: Black Satanic Mysticism

Arvas  Black Satanic MysticismLabel: ATMF Records

Spielzeit: 47:37 Min.

Genre: Black Doom

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Eine etwas wirre Biographie hat diese Band zu bieten. Als Gründungsdatum wird das Jahr 1993 angegeben, doch trat man damals unter dem Namen "Örth" in die Öffentlichkeit (Bis 1999). Dann gab es zwei Jahre Pause, man formierte sich von 2001 bis 2006 unter dem Namen "Arvas", um sich wieder für zwei Jahre aufzulösen. 2009 dachte man dann: "Mensch wir nehmen doch mal endlich ein Demo auf!" Und nun steht mit "Black Satanic Mysticism" der dritte Longplayer auf der Matte!

So aufregend wie sich dies vielleicht anhört (oder auch nicht), so unspektakulär ist leider die Musik der Norweger. Schon das dreieinhalb Minuten währende Intro ist mindestens vier Minuten zu lang und die darauf folgenden Songs sind definitiv nicht dafür gedacht, den Black Metal neu zu erfinden. Der Versuch, sich ein wenig am klassischen nordischen Black Metal zu orientieren, ist zwar sehr löblich, geht aber meines Erachtens in die Hose. Nicht dass die Musik so richtig beschissen wäre, aber sie ist langweilig und vorhersehbar.

Man hört sich die 47 Minuten an, man wird leidlich gut unterhalten aber dann merkt man doch, dass eigentlich nichts hängen geblieben ist. Das ist einfach viel zu wenig, um mich vom Hocker zu reißen. Schade, aber dieses Album ist echt nur was für "Ich brauch alles!" - Sammler.

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. Intro 03:37
2. Flames of Black 04:19
3. Beholder of Demons 03:47
4. Redemption Black 04:09
5. Faith of Negatron 01:48
6. Follow the Raven 05:02
7. Consumer of Filth 02:31
8. Path to the Fires of Hell 03:38
9. Starlight Eclipse 06:56
10. Summoning 05:08
11. Call of the Abyss 02:51
12. Outro 03:51

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Zombiefication - Below The Grief

zombiefication 2018xxl

Sadistik Forest - Morbid Majesties 

sadistik forest

Firtan - Okeanos 

Firtan

Sear Bliss - Letters From The Edge

Sear Bliss 2018

Atomicide - Furious and Untamed 

Atomicide

Supreme Carnage - Morbid Ways To Die

Supreme Carnagexxl

Atrocity - Okkult II

Atrocity OkkultIIxxl

Musmahhu - Formulas of rotten Death

Musmahhu

Uada - Cult Of A Dying Sun

Uada Cult 2018

Tunjum - Deidades del Inframundo

Tunjum  xxl

Pa Vesh En - A Ghost

Pa Vesh En

Slaughterday - Abbatoir 

slaughterdayxxl

Matterhorn - Crass Cleansing 

Matterhorn  Crass cleansingxxl

Defiatory - Hades Rising

Defiatory  Hades Risingxxl

Coroner - No More Color

Coroner  No morexxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang