.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of NecromancyLabel: Signal Rex

Spielzeit: 49:46 Min.

Genre: Black Metal

Info: /

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Solche Zusammenstellungen von Demo-Aufnahmen sind bei Underground-Labels ja eine beliebte Geschichte, oftmals aber eine halbgare Angelegenheit, bei der man sich dann gerne fragt: "Warum nur???". Bei den beiden Demos der US-Black Metaller Olkoth ist dies eine angenehme Ausnahme! Keine Ahnung, ob das Duo überhaupt noch existiert, denn ausser 'ner Bandcamp-Seite gibt es keine Informationen. Brauchen wir aber auch nicht, wir lassen die Musik für sich selber reden. Wir starten mit dem ersten Demo "The immortal depths", das 2016 als eine auf 100 Exemplare limitierte Kassette bei "Les Fleurs du Mal Productions" (ein sehr feines Label aus Kanada, das sich auf Tape-VÖ spezialisiert hat!) erschienen ist. Hier finden wir atmosphärischen Black Metal, gespickt mit dunklen Melodien und einer okkult/düsteren Stimmung, wahrlich gut gemacht! Der Sound ist so lala, ist halt ein Underground-Demo, da darf man jetzt auch nichts anderes erwarten. Weiter geht es mit "Treasures of necromancy", ein Jahr später auf demselben Label 104-mal erschienen - natürlich auch auf Kassette. Jeweils eingeleitet durch ein Intro gehen die beiden Songs ein wenig rauer zur Sache und kommen qualitativ nicht ganz an den Vorgänger heran, können aber dennoch überzeugen. Die Wiederveröffentlichung dieser beiden Demos auf Vinyl macht diesmal also absolut Sinn und ist ein feines Leckerli für Freunde von ungeschliffenem Underground Black Metal!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

Side A
1. Shrine of Rotten Bones 07:59
2. Gravesite Levitation 11:18
3. Ancient Black Flame 08:11
Side B
4. The Goulish Grail Pt. 1 01:31
5. Treasures of Necromancy 07:31
6. The Goulish Grail Pt. 2 01:00
7. Paranormal Enslavement 07:30
8. Demonic Prophecy 04:46

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Die Grüne Welle - Wirf dein Leben weg

gruene welle

Morast - Il Nostro Silenzio

Morast  Il nostro silenzio

Marras - Where Light Comes To Die

Marras  Where light comes to die

Tan Kozh - Lignages Oubliés

Tan Kozhneu

Fleshcrawl - Into The Catacombs Of Flesh

Fleshcrawl   Into

Cryptic Brood - Outcome Of Obnoxious Science

Crypric Brood  Outcome Of Obnoxious Science

Ragnarok - Non Debellica 

ragnarok2019

Apokalyptic Raids - The Pentagram

Apokalyptic Raids

Úlfarr - Hate & Terror - The rise of pure evil

ulfarr  Hate & Terror

Coffin Rot - A monument to the dead

Coffin Rot

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang