.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

1349 - The Infernal Pathway

1349  The infernal pathwayLabel: Season of Mist

Spielzeit: 447:02 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Erst im April beglückten uns die Norweger mit der interessanten "Dødskamp"-EP (Review hier!), nun wird es Zeit für ein neues Album, denn das letzte ("Massive cauldron of chaos") ist ja jetzt auch schon gute fünf Jahre alt. Und auch diesmal lassen die Kollegen nichts anbrennen und feuern ein machtvolles Black Metal Geschoss nordischer Prägung ab. Knüppelhart, gnadenlos wie eine Maschine auf den Punkt gebracht und voller Aggression - so präsentieren sich die Norweger auf ihrem mittlerweile siebten Longplayer. Präzise wie ein Uhrwerk geht man hier zur Sache, was mich irgendwie ein wenig an Marduk erinnert, da sitzt jeder Ton und jede Note. Perfekt in Szene gesetzt - allerdings auch völlig ohne Ecken und Kanten, was ich persönlich ein wenig schade finde, ich steh' einfach ein bisserl mehr auf einen punkigen, unperfekten Ansatz beim Black Metal. Das schmälert aber keineswegs die Leistung, die auf "The infernal pathway" dargeboten wird! Die Herren haben übrigens ihre instrumentalen "Tunnels of Set"-Zwischeneinspielungen wiederentdeckt (die gab es ja bereits auf den 2010er Album "Demonoir"!) und führen diese auf dem neuen Silberling weiter. Hätte es meiner Meinung nach nicht wirklich benötigt, aber stört jetzt auch nicht sooo doll. Insgesamt also ein sehr gutes, professionelles Black Metal Album, das ordentlich knallt und sich mächtig böse durchs Unterholz prügelt!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Abyssos Antithesis 05:30
2. Through Eyes of Stone 03:24
3. Tunnel of Set VIII 00:47
4. Enter Cold Void Dreaming 03:58
5. Towers upon Towers 04:50
6. Tunnel of Set IX 01:06
7. Deeper Still 04:13
8. Striding the Chasm 06:11
9. Dødskamp (album edit) 05:01
10. Tunnel of Set X 00:53
11. Stand Tall in Fire 08:09

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Die Grüne Welle - Wirf dein Leben weg

gruene welle

Morast - Il Nostro Silenzio

Morast  Il nostro silenzio

Marras - Where Light Comes To Die

Marras  Where light comes to die

Tan Kozh - Lignages Oubliés

Tan Kozhneu

Fleshcrawl - Into The Catacombs Of Flesh

Fleshcrawl   Into

Cryptic Brood - Outcome Of Obnoxious Science

Crypric Brood  Outcome Of Obnoxious Science

Ragnarok - Non Debellica 

ragnarok2019

Apokalyptic Raids - The Pentagram

Apokalyptic Raids

Úlfarr - Hate & Terror - The rise of pure evil

ulfarr  Hate & Terror

Coffin Rot - A monument to the dead

Coffin Rot

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang