.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Indian Nightmare - By Ancient Force

Indian Nightmare  By Ancient ForceLabel: High Roller Records

Spielzeit: 40:06 min.

Genre: Thrash Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Zwei Italiener, ein Türke, ein Indonesier und ein Mexikaner gründeten 2014 Indian Nightmare, machten unsere Bundeshauptstadt zu ihrer Basis, veröffentlichten zwei Jahre später das Staub aufwirbelnde Debütalbum 'Taking Back The Land' und hauen in diesen Tagen ihr 40 Minuten andauerndes Zweitwerk 'By Ancient Force' raus.
Das Quintett beschreibt seine Mucke als Tribal-Metal-Punk, wobei sich "tribal" wohl eher auf das Bühnenoutfit der Band bezieht, denn wie 'Roots' klingt die neun Stücke glücklicherweise nicht. Statt dessen zocken die Wahlberliner astreinen Oldschool-Thrash-Metal mit leichter Crust-Schlagseite und lassen immer und immer wieder Einflüsse von Motörhead und Venom erahnen. Die meisten Songs sind für Genre-Verhältnisse recht lang, allerdings alles andere als langatmig. Das Songwriting des Fünfers ist recht abwechslungsreich und kann mit interessanten Ideen insbesondere an der Gitarrenfront punkten. Geil sind auch die schrillen arayaesken Schreie, welche Sänger Poison Snake immer wieder ausstößt.

'By Ancient Force' versprüht einen gewissen Retro-Charm. Wer schon in den 80ern Helloween noch mit Kai Hansen am Mikro oder Destruction sowie die oben genannten Motörhead und Venom gehört hat, wird wissen, was ich meine. Wobei natürlich auch Thrasher und Punks, die später geboren wurden, durchaus in die Scheibe hineinhören sollte.

Rippenspieß

XXL WertungXL 1

Tracklisting:

01. Bastions Of Nightmares
02. Incursions Of Death
03. Serpent's Eye
04. Land Of The Damned
05. Yang TarampAs Dan Terampas
06. Set The Spirit Free
07. The Awakening

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang