.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsDunkelNacht - Empires of Mediocracy

Onirophagus - Endarkenment (Illumination through putrefaction)

OnirophagusLabel: Xtreem Music

Spielzeit: 57:54 min.

Genre: Death/Doom

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Beim Blick aufs Label, hatte ich eigentlich gedacht, dass es bei den Spaniern von Onirophagus heftigsten Death Metal zu hören gibt, schliesslich ist das ebenfalls in Spanien beheimatete Label genau für solche Brutalo-Mucke bekannt und beliebt. So ganz falsch ist das zwar nicht, aber komplett richtig ebenso wenig, denn hier gibt es allerfeinsten Death/Doom zu hören, der (ich nehme es vorweg!) extrem geil ist! Wunderbare, düstere Melodien transportieren eine emotionale Mischung aus Verzweiflung, Trauer und Wut, wie man es in dieser Qualität und Homogenität nicht oft zu hören bekommt. Dazu der wirklich packende Gesang von Sänger "Paingrinder" (Eduardo Jiménez) und alles passt perfekt zusammen. Dass die Kollegen auch immer wieder mal das Tempo anziehen und dem Death Metal Part des Ganzen damit Tribut zollen, macht die Songs noch abwechslungsreicher - aber ganz ehrlich: Das wäre für mich gar nicht nötig gewesen, denn die langsamen Passagen sind schon für sich allein so großartig, dass sie locker das gesamte Album tragen könnten. Aber so klingt es natürlich auch ausgezeichnet und es dürfte keine großartige Überraschung sein, dass damit auch so überlange Songs wie das abschliessende "Dystanasia" (für mich der Höhepunkt der Platte!) mit seinen fast 23 Minuten Spielzeit wie im Flug vergeht und man locker noch viel mehr davon hören könnte. So schön kann Death/Doom sein - mir gefällt's sehr gut!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Endarkenment 13:25
2. Book of the Half Men 10:52
3. Dark River 10:43
4. Dystanasia 22:54

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang