.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

DunkelNacht - Empires of Mediocracy

DunkelNachtLabel: Non Serviam Records

Spielzeit: 47:46 min.

Genre: Black Metal

Info:Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Die französische Formation DunkelNacht (man beachte das groß geschriebene "N"!!) hat früher wohl mal Ambient-Musik gemacht, worüber ich aber nichts berichten kann, denn obwohl es die Band bereits seit 2004 gibt, hatte ich bislang noch nie etwas von ihnen gehört. Das hat ja jetzt ein Ende und das Erste, was mir bei ihrem neuen (dritten) Longplayer auffällt, ist der ausgezeichnete, druck- und kraftvolle Sound. Eigentlich schon viel zu clean für Black Metal und man merkt schnell: Das ist kein Underground-Rumpel-Geballer, sondern etwas etwas, was ich mal als "Hochglanz-Black Metal" bezeichnen möchte. Für die mit diesen Klängen anvisierte Zielgruppe ist "Empires of mediocracy" sicherlich ein Leckerbissen, denn die Musiker beherrschen ihre Instrumente, verbinden Pomp, Melodie und Brutalität auf durchaus geschickte Weise und profitieren definitiv von ihrer "Ambient-Vergangenheit". Trotzdem ist die Scheibe so gar nichts für mich. Das ist mir alles viel zu glattpoliert, ohne Ecken und Kanten und macht auf mich einen unangenehm künstlichen Eindruck. Da hat finsterer Drone meiner Meinung nach mehr mit Black Metal zu tun als sowas hier! Wie gesagt, wer Dimmu Borgir und ähnliches abfeiert, der sollte vielleicht mal ein Ohr riskieren, wer seinen Metal (ich schreibe absichtlich nicht Black Metal!!) dagegen erdig, dreckig und kaputt bevorzugt, kann sich das bei DunkelNacht definitiv sparen...

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

Side A
1. Relentless Compendium 04:29
2. Servants 04:56
3. Eerie Horrendous Obsession 06:52
4. DunkelNacht - Amongst the Remnants of Liberty 07:44
Side B
5. Verses and Allegations 04:51
6. Empires of Mediocracy 08:10
7. The Necessary Evil 04:17
8. Non Canimus Surdis 06:20

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive

Infecting the Swarm - Ruinous

Infecting the Swarm  Ruinous

Zeit - Drangsal 

Zeit  Drangsal

Paganizer - The Tower of the Morbid

paganizer2019

Unaussprechlichen Kulten - Teufelsbücher

Unaussprechlichen Kulten2019

The Great Old Ones - Cosmicism

the great old

Entrails - Rise of the Reaper

Entrails RiseOfTheReaper

1349 - The Infernal Pathway

1349  The infernal pathway

Grabunhold - Unter dem Banner der Toten

Grabunhold

Uga Uga - Uga Uga

Uga Uga  Uga Uga EP

Fvneral Fvkk - Carnal Confessions

Fvneral Fvkk  Carnal Confessions

Implore - Alienated Despair

Implore  Alienated Despair

Midnight - Rebirth by blasphemy (7")

Midnight  Rebirth by blasph

Kraja - Tagebuch eines Toten

Kraja  Tagebuch eines Toten

Mayhem - Daemon

mahyem2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang