.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCD-Review G-H

Fluisteraars + Turia - De Oord (Split)

Fluisteraarsxxl Turia CoverLabel: Eisenwald Tonschmiede

Spielzeit: 32:47 min.

Genre: Black Metal

Info: Fluisteraars

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Zwei Songs bei 'ner Spielzeit von über 30 Minuten - was beim Doom ganz normal ist, stellt beim Black Metal schon eine Ausnahme dar (wäre in der Anfangszeit der Bewegung völlig undenkbar gewesen...) und stellt die entsprechenden Bands schon vor eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Als erstes stellen sich dieser die Kollegen von Fluisteraars und wer die Band kennt (zum Beispiel durch ihren verdammt geilen letzten Longplayer "Luwte" (Review hier!)), der weiss, dass die Niederländer so was können und genau dies tun sie auch auf dieser Split. Im unteren Mid-Tempo-Bereich unterwegs entfesseln sie einen bösartigen Bastard, der trotz des ätzenden Gesangs und der dunklen Atmosphäre den Platz für einige grandiose Melodien findet und all dies zu einer unwiderstehlichen Einheit verschweisst. Sehr geil!! Ihre Landsleute von Turia (die mir bislang noch unbekannt waren) gehen da etwas garstiger zur Sache und holzen auch zunächst ordentlich los. Und auch sie schaffen es, ihre knapp 18 Minuten mit genug unheiligem Leben zu füllen, wenngleich sie das Niveau von Fluisteraars nicht ganz erreichen. Sie spielen gekonnt mit dem Tempo und beenden den Song mit immer ruhiger werdenden Ambient-Elementen. Auch hier kann ich nur sagen: Daumen hoch! Eine mehr als gelungene Split!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. FLUISTERAARS - Oeverloos (14:49)
2. TURIA - Aan den Golven der Aarde Geofferd (17:58)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang