.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCoroner - No More Color (Re-Issue)

Coroner - No More Color (Re-Issue)

Coroner  No morexxlLabel: Century Media Records

Spielzeit: 38:54 min.

Genre: Technischer Thrash Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Und weiter geht es mit den wiederveröffentlichten Werken der Schweizer Techno-Thrasher. "No more color" erschien im Jahre 1989 und dürfte den endgültigen Durchbruch der Band darstellen. Viele bezeichnen das dritte Album immer noch als ihr Lieblingswerk von Coroner. Warum auch nicht, denn das Teil ist verdammt geil. Die Musiker haben ihren Sound, der sich auf dem Vorgängeralbum "Punishment for decadence" (Review hier!) schon so hervorragend entwickelt hat, wird hier noch verfeinert und man klingt daher noch um einiges ausgereifter und professioneller, was der Platte echt gut tut. Auch bei diesem Werk kann ich nur sagen, wer's noch nicht kennt, sollte jetzt zuschlagen, auch wenn hier ebenfalls keinerlei Bonus-Zeug im Angebot ist. Schon cool, dass die Musik der Schweizer auch heute noch (über 30 Jahre später) total begeistert und so überhaupt nichts von ihrer Faszination und Qualität eingebüßt hat. Echte Kunst ist halt zeitlos... Übrigens, wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Auch die beiden folgenden Alben "Mental vortex" (1991) und "Grin" (1993) werden gerade wieder aufgelegt (bei Noise Records), allerdings "nur" als CD. Außerdem soll die Band wohl endlich an neuen Songs und einem neuen Album werkeln - Supi!!!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Die by My Hand 03:46
2. No Need to Be Human 04:31
3. Read My Scars 04:32
4. D.O.A. 04:19
5. Mistress of Deception 04:57
6. Tunnel of Pain 04:30
7. Why It Hurts 03:47
8. Last Entertainment 04:00

XXL-Tipp

XXL Tipp Monstrosityxxl 250

Das hörst Du Dir an:

Weak Aside - Forward Into Darkness

weak asinde 2018xxl

Anaal Nathrakh - A New Kind Of Horror

Anaal Nathrakh 2018

Kult - The Eternal Darkness I Adore

Kult 2018xxl

Heads For The Dead - Serpent's Curse

head  for the dead1

Mare - Ebony Tower

mare 2019xxl

Ahnenkult - Als das Licht verging

Ahnenkult   Als das Licht verging xxl

Ahnengrab - Schattensein

ahnengrab

Aborted - Terrorvision

abroted 2019

Throneum - The Tight Deathrope Act Over Rubicon

throneum xxl

Zero Down - Larger Than Death

zero down

Sepulcher - Panoptic Horror

Sepulcherxxl

Divine Ecstasy - Strange Passions

divine ecstasy

Vardan - Unholy Lightness Summer

vardan 2018xxl

Atavisma - The Chthonic Rituals

Atavisma xxl

Vargaur - Dem Zwang zum Trotze

Vargaur  Dem Zwang zum Trotze

Pa Vesh En + Temple Moon: Split

Pa Vesh En  Temple Moonxxl1

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

the crown tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

ultha tourxxl

watain tour 2018 xxl

naglfar tourxxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang