.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsVerheerer - Maltrér

Lizzy Borden - My Midnight Things

Lizzy BordenLabel: Metal Blade Records

Spielzeit: 41:05 min.

Genre: Melodischer Heavy Metal/Hard Rock

Info: Facebook

Hörprobe: Youtube

Album kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

Guck mal an, die gibt es auch noch, hätte echt nicht gedacht, dass ich noch mal was Neues von Lizzy Borden zu hören bekomme! Schließlich ist es schon gute elf Jahre her, dass uns die Amerikaner mit ihrem "Appointment with death"-Album beglückt haben. Das Teil war damals richtig cool, ein schönes Old School Heavy Metal-Geschoss. Wer dies ebenso sieht, dem möchte ich laut zurufen: ACHTUNG!!! Denn "My midnight things" könnte Dir dann nicht gefallen! Warum? Nun, die neue Platte ist verdammt "poppig" ausgefallen, fast schon mehr Hard Rock als Heavy Metal und mit so einigen Elementen versehen, die man bei Lizzy Borden so nun wirklich nicht vermuten würde, wie zum Beispiel elektronische Klänge. Jetzt kann man sich gepflegt darüber streiten ob das jetzt cool ist, weil sie kein "Nummer-Sicher-Album" eingespielt haben - oder scheisse, weil die Erwartungen vieler Fans definitiv nicht erfüllt werden. Da ich die Band bislang immer nur so "nebenbei" wahrgenommen habe, ist mir dieser (zugegeben recht krasser!!) Stilwechsel relativ egal und habe Freude an einigen gut gemachten, massentauglichen Radio-Hard Rock-Songs wie beispielsweise den
Opener und Titeltrack. Auf der anderen Seite finden sich auf "My midnight things" aber auch ein paar Songs, die echt ordentlich drüber sind, wie das grauenhafte, definitiv viel zu poppige "Run away with me". So ist die Platte "ganz nett", mehr aber nicht, wobei ich befürchte, dass die Kollegen sich mit diesem Tonträger so gar keinen Gefallen getan haben...

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. My Midnight Things
2. Obsessed with You
3. Long May They Haunt Us
4. The Scar Across My Heart
5. A Stranger to Love
6. The Perfect Poison
7. Run Away with Me
8. Our Love Is God
9. My Midnight Things (Reprise)
10. We Belong to the Shadows

XXL-Tipp

XXL Tipp Monstrosityxxl 250

Das hörst Du Dir an:

Heads For The Dead - Serpent's Curse

head  for the dead1

Mare - Ebony Tower

mare 2019xxl

Ahnenkult - Als das Licht verging

Ahnenkult   Als das Licht verging xxl

Ahnengrab - Schattensein

ahnengrab

Aborted - Terrorvision

abroted 2019

Throneum - The Tight Deathrope Act Over Rubicon

throneum xxl

Zero Down - Larger Than Death

zero down

Sepulcher - Panoptic Horror

Sepulcherxxl

Divine Ecstasy - Strange Passions

divine ecstasy

Vardan - Unholy Lightness Summer

vardan 2018xxl

Atavisma - The Chthonic Rituals

Atavisma xxl

Vargaur - Dem Zwang zum Trotze

Vargaur  Dem Zwang zum Trotze

Pa Vesh En + Temple Moon: Split

Pa Vesh En  Temple Moonxxl1

Drawn And Quartered - The One Who Lurks

Drawn And Quartered

Shed The Skin - We Of Scorn

Shed The Skin xxl

Insignium: Infamie und Urgewalt - Wenn Altes sich erhebt

Insigniumxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

the crown tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

ultha tourxxl

watain tour 2018 xxl

naglfar tourxxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang