.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

TetragrammacideLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 38:57 min.

Genre: War Black/Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Mit Tetragramacide findet sich bereits die zweite Extrem Metal Band aus Indien in meinem Player, da kann man nur hoffen, dass die Kollegen hier nicht einen ähnlichen Schreißdreck abliefern, wie ihre Landsmänner von Kapala (Review hier!). Aber keine Sorge, nach einem recht überflüssigen Intro zeigen uns die Burschen, wie man es richtig macht! Zwar bewegen sie sich im selben musikalischen Gewässer, nämlich der gnadenlosen Grauzone zwischen Death, Black und War Metal - aber auf einem ganz anderen Niveau! Mit den ersten Takten von "The prognosticators of Trans-Yuggothian meta-reasoning" bricht nämlich das totale Inferno aus und die Inder bringen Hölle und Verderben über die Menschheit. Krank, chaotisch und brutal bis zur Schmerzgrenze prügelt man sich durch die Songs und das auf einem sehr ordentlichen Niveau. Das Teil ist natürlich Lichtjahre von jeglichem Metal-Mainsteam oder irgendwelchen Tralala-Bands entfernt - aber genauso weit von plumpem Dilettantismus. Klar, auch bei diesem Album ist der Sound kein Hochglanz-Produkt, aber er ist der Musik angepasst (halt lecker dreckig und räudig bis zum Anschlag!) und man kann ohne Probleme die Instrumente erkennen und auseinanderhalten. So macht man das!! "Primal incinerators of moral matrix" ist ein hervorragendes Extrem-Metal-Album geworden, bei dem Freunde von Blasphemy, Goatpenis oder Revenge ohne Zweifel volle Kanne auf ihre Kosten kommen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

Side A
1. Hyper-Spatial Mandala of Intuitive Latencies 02:19
2. The Prognosticators of Trans-Yuggothian Meta-Reasoning 06:24
3. Radicalized Matrikavyeda Operation: Militarized Cosmogrids Destabilization (Heralding Absolute Contraction) 07:15
4. Cyberserking Strategic Kalpa-Terminator (Advanced Acausality Increment Mechanism) 05:48
Side B
5. Transcranial Ka'abatronic Stimulation Collapse 02:00
6. Intra-Dimensional Vessel of Were-Robotics, N-Logics and Assorted Lattice Intelligences 04:56
7. Meontological Marga of Misanthropic Computation & Extensive Backwards Physics 03:39
8. Imperial Cyanide Voltigeurs (Quantum Threshold Leapers of Hatha-Sorcery) 04:44
9. Dismal Ramification of Metamathematical Marmas and Sandhi 01:52

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Dust Bolt - Trapped in Chaos

dust bolt 2019

Flotsam And Jetsam - The End Of Chaos

Flotsam xxlAnd Jetsam 2019

Mayhem - Grand Declaration of War

mayhem 2019

Grimoire De Occulte - Wisdom of the dead

Grimoire De Occulte

Drowning The Light - Cursed below the waves

Drowning The Light  Cursed below the waves

Nattravnen - Kult of the Raven

Nattravnen

Evergrey - The Atlantic

evergreyxxl2019

Voodus - Into The Wild

voodus

Krachmanifest #3

krachmanifestxxl3

Dakhma - Hamkar Atonement

Dakhma2019

Deathhammer - Chained to Hell

deathhammer 2019

Sargeist - Unbound

sargeist unbound

Apatheia - Konstelacja Dziur

APATHEIA Konstelacja Dziur

Ferndal - Singularitäten

FERNDAL1   Singularitaeten CD Cover

Angrrsth - Znikad

Angrrsth  Znikad

Feral - Flesh for Funerals Eternal

Feral 2018xxl

Mütiilation - The Lost Tapes

the lost tapes

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

behemoth tour 2019xxl

HOH Flyer xxl2019 18.10

desertedxxl fear tour2019

Misery xxlIndextour

mantar tour 2019

Rotten Soundtour

DWEFxxl admat 2019

the oceanxxl tour20199x

god death

Destroyer666 2019xxl

Zum Seitenanfang