.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Abnormality: Mechanisms Of Omniscience

AbnormalityxxlLabel: Metal Blade Empire

Spielzeit: 38:53 Min.

Genre: Technical/ Brutal Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 29. April 2016

Der Fünfer Abnormality ist eine Todesbleikapelle, die ganz und gar nicht bereit ist, Gefangene zu machen. Ihr Death Metal ist einerseits technisch versiert, andererseits unglaublich brutal und weist zudem einen gewissen Groove auf. Wenn sich Brutality, Six Feet Under und Suffocation mal zu einer Jamsession träfen, das Ergebnis klänge möglicherweise wie das Dargebrachte auf 'Mechanisms Of Omniscience'. Beeindruckend, was hier beispielsweise der DrummerJay Blaisdell leistet. Hört Euch den Sechsminüter 'Vigilant Ignorance' an und ihr wisst, was ich meine. Auch Shouterin Mallika Sundaramurthy, die sich zudem für das coole Artwork verantwortlich zeichnet, malträtiert derbe ihr Stimmbänder und growlt ihre kritischen Texte mit voller Inbrunst raus. Unglaublich, dass eine Frau zu solchen Grunts fähig ist, haha! Interessant fallen auch die Instrumentals 'Catalyst Of Metamorphosis' und 'Assimilation' aus, welche beide mit surrealen Soundwänden beginnen und enden.
Die Produktion von Peter Rutcho ist wie nicht anders zu erwarten fett und sauber geraten, ohne allzu klinisch zu wirken; insbesondere das Schlagzeugspiel wurde schön druckvoll in Szene gesetzt.
Wer auf brutalen und doch eingängigen Todesblei amerikanischer Schule steht, macht mit dem Erwerb dieser Scheibe ganz gewiss nichts falsch. Sehr, sehr geiler Scheiß, verdammt!
Zum Schluss noch ein paar Fakten: Die Band formierte sich 2005 und veröffentlichte 2007 eine Demo, 2010 die EP 'The Collective Calm In Mortal Oblivion' sowie zwei Jahre später das Debütalbum 'Contaminating The Hive Mind'.

Kai Ellermann

XXL WertungXL 1

Tracklist:

01. Swarm
02. Synthetic Pathogenesis
03. Mechanisms of Omniscience
04. Catalyst of Metamorphosis
05. Vigilant Ignorance
06. Irreversible
07. Hopeless Masses
08. Assimilation
09. Cymatic Hallucinations
10. Consuming Infinity

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Darkmoon Warrior: Angels of dirt - Beasts of rebellion

Darkmoon Warrior  Angels of dirt   Beasts of rebellion

Aiwīgaz Undergangaz + Múspellzheimr - Split

aiwigaz

Denial of God - The shapeless mass

denial of god2019

Demonomancer - Poisoner of the new black age

Demonomancer  Priso

Eridu - Lugalbanda 

Eridu  Lugalbanda

Sacred Reich - Awakening

Sacred Reich 8

Daemoni - Black Tyrant

Daemoni  Black Tyrant

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang