.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsZombie Assault!! - Video Nasty

Graveyard: …For Thine Is the Darkness

graveyard 2016xxlLabel: War Anthem Records

Spielzeit: 43:04 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: 29. April 2016

Bevor jemand doof fragt: Selbstverständlich sind das hier die spanischen "Graveyard" und nicht die Retro-Rock-Schlümpfe aus Schweden! Das heißt für Kenner: Old School Death Metal bis der Onkel Doktor kommt!

Oder haben sich die Spanier etwa "weiterentwickelt" und bieten uns einen völlig neuen Sound? Natürlich nicht, obwohl der neue Longplayer sich doch ein wenig von seinen Vorgängern unterscheidet. Die Kollegen sind merklich gereift, ihre Musik ist irgendwie erwachsen geworden. Das meine ich im positivsten Sinne, nämlich, dass hier jede Note sitzt und die Spanier richtig gute und intelligente Songs kreiert, dabei aber auf kein Gramm Aggression und Brutalität verzichtet haben. Das Album knallt ohne Ende und ballert Dir die Rübe weg!

Dass zwischen den Songs immer wieder kleine instrumentale Einschübe auftreten, hat mich zunächst etwas irritiert und befürchten lassen, dass dadurch der Fluss des Albums gestört werden könnte. Aber nichts da! Auch dies wurde mehr als gekonnt in den Gesamtsound eingearbeitet, dass es des Album sogar noch viel homogener klingen lässt, als wären darauf nur die "normalen" Songs vorhanden. Wenn das nicht für Können und Qualität spricht, was dann?

"... for thine is the darkness" ist ein großartiger Old School Death Metal Kracher geworden, voller Härte und Brutalität (das kennt man ja von der Band), aber diesmal auf einem ordentlich hohem technischen Niveau (das ist neu, aber sehr geil!). So eine Weiterentwicklung lasse ich mir gefallen! Neuland entdecken, ohne seine Wurzeln zu verlassen, besser kann man es kaum machen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Almulk Biallawn Al'Asfar
2. With Fear and Thirst
3. Threshold I
4. Mine is the Shining Light
5. Threshold II
6. The Mighty Colums of Irem
7. Threshold III
8. Hidden Amidst the Stars
9. Threshold IV
10. To Earth and Death
11. Threshold V
12. Defy & Conquer
13. Threshold VI
14. The Womb of the Desert
15. Threshold VII
16. Son of the Aeon / Sun of the Daemon
17. Alqabr Al'Abdi

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Funeral Mist - Hekatomb

funeral mistxxl

Totalselfhatred - Solitude

Totalselfhatred  Solitude xxl

Collapse of Lights - Each Failing Step

Collapse of Light xxl

Urfaust - The Constellatory Practice

urfaust 2018xxl

Shrine of the Serpent - Entropic Disillusion

Shrine of the Serpent

Ruach Raah - Under the insignia of Baphomet

Ruach Raah xxl

 

Embrace of Throns - Scorn Aesthetics

embrace of throns 2018xxl

Aborted Fetus - The Ancient Spirits Of Decay

Aborted Fetus xxl

Orgullo Nativo - Entre el campo de batalle

Orgullo Nativo

Spectral Wound - Infernal Decadence

Spectral Woundxxl

De Profundis - The blinding light of faith

De Profundis

Jyotisavedanga - Thermogravimetry Warp Continuum

Jyotisavedangaxxl

Gutter Instinct - Heirs of Sisyphus

gutter instinct coverxxl

Blood Tsunami - Grave Condition

blood tsunami xxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang