.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteNews

Ultha - neuer Song "The Avarist (Eyes Of A Tragedy)" online

ultha 2018xxlAm 05. Oktober werden Ultha ihre dritte vollständige Langspielplatte “The Inextricable Wandering” via Century Media Records veröffentlichen. Als ersten Vorgeschmack auf das Teil gibt es auf der Homepage vom Deaf Forever den Opener "The Avarist (Eyes Of A Tragedy)" auf die Ohren. Songschreiber Ralph Schmidt wie kommentiert:

"’The Avarist (Eyes Of A Tragedy)‘ ist der Opener unseres dritten Albums „The Inextricable Wandering“. Mit seinen fast 15 Minuten Spielzeit ist er ein klassischer Ultha-Song und der zweitlängste auf dem Album. Für mich persönlich ist er wahrscheinlich der Song des Albums, auf den ich am stolzesten bin, auch wenn er gleichzeitig der schmerzhafteste ist.
Von allen sechs Songs auf dem Album haben wir uns bei ihm am meisten Zeit genommen, um ihn in die perfekte Form zu bringen. Er besteht aus zwei langsameren, ungefähr gleich langen Parts am Anfang und am Ende, welche einen sehr langen, schnellen Mittelteil einrahmen. Der Song erinnert uns an die Triptychonwerke von Hieronymous Bosch. Dies zum einen wegen des Aufbaus und zum anderen, weil es auch hier um einen Weg in und durch die Hölle geht, wenn auch nicht im religiösen Kontext. Insgesamt funktioniert der Song gut als Repräsentant für das, was wir auf dem Album versucht haben: Nämlich die tiefe Schwere des Doom Metal mit der Raserei des Black Metal sowie der Melodiearbeit einer Dark Wave/Post Punk Band zu kombinieren, eingebettet in einen Sound, der unseren Liveshows nahe kommt."

Tracklist:

1. The Avarist (Eyes Of A Tragedy) [14:55]
2. With Knives To The Throat And Hell In Your Heart [10:57]
3. There Is No Love, High Up In The Gallows [6:57]
4. Cyanide Lips [9:23]
5. We Only Speak In Darkness [7:27]
6. I'm Afraid To Follow You There [18:50]

Hier die aktuellen Tourdaten:
ultha tourxxlOctober 19 • BE, Gent, Asgaard •
October 20 • GER, Bremen, Zollkantine •
October 21 • GER, Erfurt, Club From Hell •
October 22 • AT, Vienna, Viper Room •
October 23 • AT, Graz, Club Q •
October 24 • SLO, Ljubiljana , tba •
October 25 • HR, Zagreb , AKC Attack •
October 26 • CH, Winterthur, Gaswerk •
October 27 • GER, Esslingen, KOMMA Kultur Esslingen •

(Quelle: Century Media Records)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang