.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteInterviewsThornesbreed im Interview

Thorybos im Interview

Warnung! Alle Leser mit einem Bildungsgrad unterhalb eines Magisters für Germanistik dürften beim folgenden Interview nur dieses verstehen: Affen, Kacke, Nutella und Brüste. Wer sich trotzdem auf die Antworten von Thorybos einlassen möchte, dem sei gesagt: Nur auf eigene Gefahr und legt Euch ein Wörterbuch griffbereit. Viel Spaß dann mit dem wahrscheinlich anspruchsvollsten Interview bei XXL-Rock!!

thorybos

(Bildquelle: Band)

Weiterlesen: Thorybos im Interview

Worselder im Interview

Die fünf Jungs von Worselder haben Ende letzten Jahres eine kleine, aber feine EP herausgebracht, was für uns Grund genug war, den Mariachi Yoric mit unseren Fragen zu behelligen. Wie es um die Metal-Szene im Südwesten Frankreichs bestellt ist, warum Worselder ihre bisherigen Outputs zum kostenlosen Download anbieten und wieso es XXL-Rock leider doch nicht auch in französischer Sprache geben wird, erfahrt ihr in diesem Interview.

worselder

(Bildquelle: Metalmeassage)

Weiterlesen: Worselder im Interview

Andsolis im Interview

Andsolis ist eine Band, die quasi aus dem Nichts kommend mit ihrem Debüt-Album allerorten Begeisterung entfacht und bei uns sogar die Höchstnote bekommen hat. Da stellen sich natürlich ein paar Fragen, die Simon und Manu freundlicherweise auch beantwortet haben. Nehmt Euch aber etwas Zeit zum lesen, denn die beiden haben wahre Romane geschrieben - Besten Dank Jungs!

andsolis photo3

(Bildquelle: SureShotWorx)

Weiterlesen: Andsolis im Interview

Melkor im Interview

Das neue Album von Melkor hat mich voll und ganz überzeugt und nach dem Interview mit Patrick, dem einzigen Bandmitglied bin ich nun auch im Bilde, warum es eigentlich wenig Sinn macht, ihn nach seinen alten Wirkungsstätten zu befragen und wie mühsam und teuer es sein kann, wenn man alles allein zu stemmen und zu verantworten hat! Aber lest selber die erfrischend ehrlichen Antworten des Herrn Baumann:

melkor bearbeitet 1

(Bildquelle: Band/Facebook)

Weiterlesen: Melkor im Interview

Thulcandra im Interview

Sie gelten als die einzig würdigen Nachfolger von Dissection, obwohl ich finde, dass man Thulcandra mit diesem ständigen Vergleich nur ansatzweise gerecht wird. Was die Kollegen selber zum neuen Album sagen und warum Napalm Records diesmal auch 'ne Vinyl-Version spendiert hat, lest Ihr im folgenden Interview:

thulcandra2015

(Bildquelle: Napalm Records)

Weiterlesen: Thulcandra im Interview

Seite 11 von 14

Unterkategorien

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Ancestor - Age of Overload

ancestorxxl

Wømb - Taciturn

Wmb  Taciturn xxl

Runespell - Order of Vengeance

runespell

Gaerea - Unsetting Whispers

Gaerea

Tomb Mold - Manor Of Infinite Forms

tomb mold cover2018xxl

Zombiefication - Below The Grief

zombiefication 2018xxl

Sadistik Forest - Morbid Majesties 

sadistik forest

Firtan - Okeanos 

Firtan

Sear Bliss - Letters From The Edge

Sear Bliss 2018

Atomicide - Furious and Untamed 

Atomicide

Supreme Carnage - Morbid Ways To Die

Supreme Carnagexxl

Atrocity - Okkult II

Atrocity OkkultIIxxl

Musmahhu - Formulas of rotten Death

Musmahhu

Uada - Cult Of A Dying Sun

Uada Cult 2018

Tunjum - Deidades del Inframundo

Tunjum  xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

agrypine tourxxl

watain tour 2018 xxl

ophis tour 2018xxl

endseeker tour 2018xxl

hell over hammaburg 2019xxl

Zum Seitenanfang