.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTeamChristian SchrübbersChristian Schrübbers

Christian Hemmer

facebook christianWer bin ich??

Name: Christian Hemmer

Geburtstag: 06.09.1975

Was ich so mache: Habe Geschichte + Germanistik studiert, aus gesundheitlichen Gründen z.Z. Hausmann und Schreibknecht bei XXL-Rock. Seit 1997 glücklich verheiratet, keine Kinder.

Hobbys außer Heavy Metal: Verstehe ich nicht????
Nee, im Ernst: Bücher (vor allem Sachbücher über Geschichte), Filme/TV Serien (Mystery, Science Fiction, Horror, Fantasy…), mein Meerschweinchen (ebenfalls Metal-Fan!!) und Kochen (inkl. Aufessen)

Wie ich zum Metal gekommen bin: Durch meinen Cousin, der war beinharter Europe-Fan, hat mich aber auch den Scorpions näher gebracht und durch einen Freund meines Vaters, der hat (immer noch) eine geile LP-Sammlung mit allen Klassikern wie Led Zeppelin, Deep Purple, Uriah Heep, aber auch Iron Maiden und damit war es dann um mich geschehen…

Was höre ich gerne: Black Metal (je böser, desto besser), Death Metal (gerne Old-School, egal ob Schwedisch oder Amerikanisch), Doom (in allen Variationen von klassisch bis Drone), aber auch alle anderen Metal Richtungen (wenn auch nicht ganz so fanatisch…)

Was ich NICHT gerne höre: Metalcore, Deathcore, Egal-was-sonst-noch-Core, NU (oder Modern) Metal

Meine erste LP: Iron Maiden: Live after Death (YEAH!!!!) (gekauft an meinem 11. Geburtstag – natürlich wegen dem Ultra-Geilen Cover!!! – Meine Eltern waren not amused!!)

Sammlungssschätze: Iron Maiden: Best of the Beast 4LP-Box, Paradise Lost: Gothic (Special Edition, 200 Stück wurden davon exklusiv für den “Peaceville-Fan-Club“ hergestellt – mit Autogrammen der ganzen Band), Thou Shalt Suffer: Open the mysteries of our creation (7“), usw. …

Mein erstes Konzert: Tankard, Xentrix, Megalomaniax („Stone cold sober“-Tour 18.09.1992 in der Zeche Carl)

Mein bestes Konzert:  Eyehategod & Crowbar (damals noch mit Sexy T) in der Zeche Carl (handgezählte 32 Besucher!!). Mit den Bands gequatscht und Bierchen getrunken – Legendär!

Übelstes Konzert: Lacrimosa (ich glaube es war die „Stille“-Tour) – Grausam!!!

Lieblingsband: IRON MAIDEN (für immer und ewig!!!), kurz dahinter: Paradise Lost

Die besten Alben aller Zeiten (alphabetisch geordnet):

Abruptum: Obscuritatem Advoco Amplectére Me
Abysmal: The pillorian age
Anathema: Serenades
Ancient Wisdom: For snow covered the northland
Beherit: The oath of black blood
Bethlehem: Dictius te necare
Brisen: Shade of soul
Cruachan: Tuatha Na Gael
Dark Reality: Blossom of mourning
Darkwoods My Betrothed: Heirs of the northstar
Dawn: Slaughtersun
Dead End: Wartime in Eden (7”)
Elend: Lecons de tenebres
Eyehategod: In the name of suffering
Falkenbach: … en their medh riki fara …
Fester: Winter of sin
Fleurety: Min tid skal komme
Impaled Nazarene: Ugra-Karma
In the Woods: Heart of the ages
Iron Maiden: Alles
Katatonia: Dance of December Souls
Limbonic Art: Moon in the Scorpio
Mayhem: Deathcrush
Nattvindens Grat: A bard´s tale
Pan-Thy-Monium: Dawn of dreams
Paradise Lost: Gothic (und fast alles andere!!)
Pyogenesis: Ignis Creatio
Solitude Aeturnus: Into the depths of sorrow
Sorrow: Hatred and disgust
Storm: Nordavind
Summoning: Minas Morgul
Teeth of Lions Rule the Divine: Rampton
Thergothon: Stream to the heavens
Tiamat: The astral sleep
Touch of Cruel Hands: Dead man´s hand
Twin Obscenity: Where light touches none
Unholy: From the shadows
Vond: Selvmord
Winter: Into darkness
Wongraven: Fjelltronen

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Untervoid – Untervoid

Untervoidxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang