.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsP-RPerdition Temple: The Tempter's Victorious

Predatory Light: MMXIV

Predatory Light  MMXIVLabel: Pesanta Urfolk

Spielzeit: 17:44 Min.

Genre: Black Doom

Info: Bandcamp

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Sehr düster und aus dem tiefsten Underground emporkriechend, das sind die ersten Eindrücke, die mir Predatory Light vermitteln. Die Band kommt aus den USA und präsentiert uns hier die Vinyl Version ihres 2014er Demos „MMXIV“, welches auf Kassette schon vor etwa einem Jahr erschienen ist. Die Kollegen spielen eine dunkele und bösartige Mischung aus Black und Doom und präsentieren uns auf dieser Platte zwei überlange Songs, die erstaunlich unterschiedlich daherkommen.

Track Nummer Eins: „Changing Skins“ fängt zwar langsam an, entwickelt sich aber zu einem Black Metal Song mit ein paar Doom-Einlagen. Leider ziemlich unspektakulär und deswegen mit seinen über sieben Minuten Länge auch definitiv zu lang.

Ganz anders sieht es beim zweiten Song „Spiritual Flesh“ aus! Der 10-Minüter ist das genaue Gegenteil – hier finden wir einen räudigen Bastard von einer dreckigen Doom-Walze mit gelegentlichen Black Metal Eruptionen. Herrlich morbide und abgefuckt, das Teil. Ich hoffe sehr, dass die Kollegen im Stile dieses Songs weiter musizieren, denn in dieser Variante der Mischung Black und Doom liegen ganz eindeutig ihre Stärken! Der Sound ist rau und sehr hallig, passt aber gut zur Musik und driftet auch niemals ins matschig/unhörbare ab – passt also vorzüglich zur Musik.

Gar kein schlechtes erstes Lebenszeichen der Band, auch wenn hier noch ordentlich Luft nach oben ist!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Changing Skins 07:10
2. Spiritual Flesh 10:34

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Atomwinter - Catacombs

Atomwinter Catacombsxxl

Absolutum - Absolutum

Absolutumxxl

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxl

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang