.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviewsneue ReviewsAtomwinter: Iron Flesh

Atomwinter: Iron Flesh

ATOMWINTERLabel: Black Skull Records

Spielzeit: 31:55 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 16. Oktober 2015

 

Und wieder einmal kommt richtig guter Death Metal aus deutschen Landen in unsere CD-Player! Für Szenekenner dürfte das keine großartige Überraschung sein, denn Atomwinter haben schon verdammt gewichtige Akzente setzen können. Schon ihr Debüt "Atomic Death Metal" hat die Massen begeistert und auch das neue Werk wird an dem guten Eindruck, den die Band bislang schon hinterlassen hat nichts ändern, ganz im Gegenteil, "Iron Flesh" verfestigt diesen noch!

Herrlich altmodischer Death Metal, ohne Schnörkel und viel Tamtam wird uns hier dargeboten, brutal, ehrlich und immer mitten in die Fresse! So muss das sein! Jawoll! Das Ganze erinnert mich nicht nur an einer Stelle an die mächtigen Asphyx und mit denen verglichen zu werden, ist ja wohl ein Kompliment allererster Kajüte! Die Kollegen aus Göttingen machen aber auch alles richtig: Sie variieren gekonnt das Tempo, knallen uns hammergeile Riffs um die Ohren und haben ihre Mucke noch in einem hervorragenden Sound verpackt. Man spürt den Enthusiasmus und die Spielfreude der Herren und das veredelt den ohnehin schon guten Gesamteindruck nur noch!

Ein verdammt geiles Death Metal Album von einer Band, die uns in den nächsten Jahren noch richtig viel Freude machen wird, da bin ich ganz sicher!!!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Mother of War
2. Bloodcult
3. Mörser
4. Beheaded
5. Tank Brigade
6. Silencer
7. Iron Flesh
8. Purify the Spawn
9. Another Pain

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Atomwinter - Catacombs

Atomwinter Catacombsxxl

Absolutum - Absolutum

Absolutumxxl

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxl

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang