.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsN-ONecrophagia - White Worm Cathedral

Nonpoint - The Return

Nonpoint-TheReturnLabel: Metal Blade Records

Spielzeit: 42:43 Min.

Genre: Modern Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Die amerikanische Nu/Modern Metal Band Nonpoint ist nun auch schon seit 1997 unterwegs und spielt bis heute in der Originalbesetzung, das soll ihnen auch erst mal einer nachmachen!

Ihr neues Album (auch schon der achte Longplayer) hört auf den fröhlichen Namen "The Return" und das, obwohl der Vorgänger "Nonpoint" gar nicht so lange her ist. Aber egal, was der Albumtitel uns sagen will, die Musik zeigt schnell, warum die Kollegen immer noch so erfolgreich sind, obwohl die "Nu Metal-Szene" ja nicht mehr wirklich am Kochen ist. Die 13 Tracks grooven wie Sau und treten ordentlich Arsch. Eine gelungene Melange aus Melodie und Härte, was sich ebenfalls in der wirklich ziemlich geilen Stimme von Sänger Elias Soriano wiederfindet.

Eher untypisch für das Genre schreit der Kollege nicht nur wie bekloppt durch die Gegend, sondern er bringt durch seine intensive und emotionale Stimme der Band das gewisse Etwas und vor allem einen hohen Wiedererkennungswert. Von so was können andere Bands nur träumen. Auch merkt man, dass die Jungs schon seit so langer Zeit ohne Besetzungswechsel musizieren, denn sie sind astrein aufeinander abgestimmt, die Songs funktionieren wie ein Uhrwerk und live sollen die Hoschis ja ebenfalls die Hölle sein, was ich mir bei dem Material der neuen Platte auch gut vorstellen kann.

Obwohl ich eigentlich kein großer Freund dieses Genres bin, läuft "The Return" bei mit zurzeit öfter, als ich eigentlich gedacht hätte. Das Teil ist einfach richtig gelungen und lädt ein zum fröhlichen Mitmoschen. Moderner Groove Metal, der gefällt, nicht zu hart, nicht zu melodisch - einfach gut ausbalanciert! Daumen hoch!

Christian Hemmer

XXL-WertungXL-1

Tracklist:

1 Pins And Needles
2 Breaking Skins
3 Razors
4 Misery
5 The Return
6 Take Apart This World
7 Forcing Hands
8 Goodbye Letters
9 Never Ending Hole
10 Widowmaker
11 Never Cared Before
12 F__K'D
13 Know Myself

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

Preceptor - Dogmatismo

Preceptorxxl

Day of Execution - Inevitable End

day of executionxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang