.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsN-O

Ocean Chief - Universums Härd

oceanchief-cover smLabel: I Hate Records

Spielzeit: 42:29 Min.

Genre: Doom

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Aus Schweden kommt dieses Quintett und die Herren legen mit „Universums härd" auch schon ihren vierten Longplayer ab. Schon der Blick auf das Label lässt auf ein musikalisches Schmankerl hoffen denn I Hate Records stehen nicht erst seit gestern für die etwas andere, besondere Musik.

Und das trifft auch auf Ocean Chief zu. Die Schweden liefern auf ihrem neuen Album eine herrliche Mischung aus Doom und Sludge ab. Diese beiden Musikrichtungen, teilweise so ähnlich und dann doch wieder äußerst unterschiedlich werden von der Band ganz behutsam miteinander verwoben, sie verschmelzen förmlich miteinander und ziehen den Hörer damit ausseiner Realität hinaus in die Tiefe des Universums. Einzig der raue und harsche Gesang lässt sich voll und ganz dem Sludge zuordnen und bildet einen gelungenen Gegenpart zur doch oft sehr ruhigen, friedlichen Musik.

Besonders gelungen finde ich auf dem Album die drei extrem geilen Instrumentalstücke, die nicht wegen dem fehlenden Gesang dem Gesamtwerk eine hochinteressante Note verleihen, da sie jeweils noch mal in ganz andere Bereiche vorstoßen. So ist „Färden" ein wunderbares Postrock Stück geworden, „Frihet" bereichert den Sound um eine ganz behutsame psychedelische Note und das abschließende „Vandringen" bringt dann spacige, kosmische Elemente zum Vorschein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass „Universums Härd" ein ganz herrliches Album geworden ist, rau und sanft zugleich, voller Ideen und kleiner Wunder. Es lohnt sich definitiv, sich auf diesen Trip einzulassen!!

Christian Hemmer

XXL-WertungXL-1

Tracklist:

1. Universums härd
2. Oändlighet
3. Färden
4. Urtiden
5. Frihet
6. Mörker
7. Vandringen

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

Preceptor - Dogmatismo

Preceptorxxl

Day of Execution - Inevitable End

day of executionxxl

Crematory – Oblivion

creamtory 2018

Killing Addiction - Omega Factor

Killing Addiction

Morbid Evils – Deceases

morbid evils 2017xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang