.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsL-MMechanix – New World Underground

Mortician: Mortal Massacre (DLP)

MORTICIAN Mortal Massacre DLPLabel: Hells Headbangers Records

Spielzeit: 59:31 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Nein, immer noch nichts Neues aus dem Hause der Death/Grind-Legende. Vielmehr handelt es sich um die Wiederveröffentlichung der "Mortal Massacre" Compilation-.CD aus dem Jahre 1993 zum ersten Mal auf Vinyl.

Auf der Zusammenstellung befinden sich die ersten beiden EP der Amerikaner, nämlich "Brutally Mutilated" (Seraphic Decay - 1990) und "Mortal Massacre" (Relapse - 1991) zusammen mit 14 Live-Kollegen. Gerade die ersten Werke der musikalischen Massenmörder bestechen durch ihren morbid/räudigen Charme und stehen nicht umsonst mittlerweile als Klassiker des extremen Metals in jeder gut sortierten Sammlung. Auch hier schon zeigt sich die Vorliebe der Band für herrliche Samples aus allen möglichen Horrorfilmen, was zur absolut unvergleichlichen Atmosphäre aller Werke der Band nicht zu knapp beiträgt.

Die Live-Aufnahmen sind nur was für ganz hartgesottene Fans der Band, da die Soundqualität doch schwer zu wünschen übrig lässt (um es mal sehr freundlich zu formulieren!). Trotzdem 'ne feine Sache, die Frühzeit der Band auf Vinyl noch mal auferstehen zu lassen, für Sammler sowieso!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Intro / Mortal Massacre 06:07
2. Drilling for Brains 00:52
3. Redrum / Outro 05:27
4. Intro / Mortician 03:25
5. Brutally Mutilated 00:40
6. Necrocannibal / Outro 04:47
7. Mortal Massacre (live) 03:42
8. Brutally Mutilated (live) 01:25
9. Necrocannibal (live) 05:12
10. Drilling for Brains (live) 01:18
11. Hacked Up for Barbeque (live) 03:04
12. Redrum (live) 03:53
13. Bloodcraving (live) 03:28
14. Cremated (live) 01:55
15. Mortician (live) 02:50
16. Brutally Mutilated (live) 01:02
17. Drilling for Brains (live) 01:04
18. Bloodcarving (live) 03:23
19. Scum (Napalm Death cover) (live) 02:40
20. Mortician (live) 03:17

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Untervoid – Untervoid

Untervoidxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang