.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-KKaeck: Stormkult

Krayenzeit: Auf Dunklen Schwingen

Krayenzeit xxlLabel: SPV

Spielzeit: 58:44 Min.

Genre: Folk Rock

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 19. Juni 2015

 

Habe ich doch neulich erst die 'Downfall And Rebirth' der Spanier Northland für XXL-Rock besprochen, liegt nun erneut die Review einer Scheibe einer Band, welche mittelalterliche Instrumente verwendet, an. Gehabt euch also wohl und lauschet der Kunde, die alsbald folgt!

Die siebenköpfige Formation, welche Gegenstand dieser Rezension ist, gab sich selbst den Namen Krayenzeit, stammt aus der Schwabenhochburg Stuttgart und präsentiert auf ihrem Debütalbum 'Auf Dunklen Schwingen' äußerst rockige Folkrock-Nummern, welche am Ehesten noch mit den musikalischen Ergüssen von Subway To Sally verglichen werden können, wobei Sänger Markus Engel eine wesentlich angenehmere Stimme als Mr. Fish sein Eigen nennt und auch die bis auf eine Ausnahme in Deutsch gehaltenen Texte weit weniger pathetisch sind. Die Baden-Württemberger haben den einen oder anderen Hit ('Krayenzeit', 'Wüstenregen', 'Wir sind erwacht'...) in Petto und lassen hin und wieder auch die Metal-Keule kreisen. Neben den klassischen Rockinstrumenten setzt das Septett Flöte, Cister, Rauschpfeife, Laute usw. ein, was natürlich kein Novum darstellt, aber zielsicher und gekonnt durchgeführt wird. Die fünf Jungs und zwei Mädels wissen, was sie hier tun - und das tun sie mit voller Inbrunst. Auch der Sound kann als sehr gelungen bezeichnet werden: einerseits ist er druckvoll und klar, so dass jedes Instrument einwandfrei in Szene gesetzt wird; andererseits erscheint er nicht zu klinisch, was dem Album ein ganzes Stück weit Authentizität verleiht.
Alles in Allem ist die Scheibe ein rundes Ding. Anhänger der üblichen Verdächtigen (Haggard, In Extremo, Subway To Sally usw.) kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch Freunde populärerer Musik sollten hier mal reinhören, denn irgendwo ist das hier auch fast Schlager-kompatibel, allerdings gut gemacht und mit Herzblut initiiert.
Wer sich 'Auf Dunklen Schwingen' als Download zulegt, erhält zudem die Irish-Folk-Hymne 'Rum Sherry’s Ladies', die die Band von ihrer spaßigen Seite zeigt.

Kai Ellermann

XXL WertungXL 1

Tracklisting:

01. Intro
02. Krayenzeit
03. Nachtvogel
04. Von der Fahrt übers Meer
05. Feuertanz
06. Von deinen Lenden
07. Vogelfrey
08. Erntefest
09. Verschenkt
10. Himmlische Heere
11. Wir sind erwacht
12. Wüstenregen
13. Ein Abschied
------------------------------------------------------------
14. Rum Sherry’s Ladies (Download-Bonus-Track)

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxl

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang