.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsE-F

Falconer: Falconer - Ultimate Edition

falconer 2015Label: Metal Blade Records

Spielzeit: 56:31 & 35:50 Min.

Genre: Power Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe:  Youtube

VÖ-Datum: 17. April 2015

 

Falconer aus Schweden bringen ihr selbstbetiteltes Debütalbum von 2001 heraus und wer ist am besten dazu geeignet, einen Re-Release mit haufenweise Bonusmaterial zu bewerten und dazu eine Rezension in Romanlänge zu verfassen? Richtig, ich!!!!!!!!

Aber mal Spaß beiseite: über die Musik von Falconer muss man nicht mehr viele Worte verlieren. Sie bieten einen energiegeladenen Mix aus melodischem Happy-Power-Metal á la Helloween, wobei der operettenhafte, leicht theatralische Gesang natürlich Geschmackssache ist. Mir persönlich gefällt er ganz gut, auch, wenn es natürlich deutlich bessere Sänger gibt. Auf dem Album war auch schon der für die Gruppe typische Folk-Einschlag vorhanden, der hier aber nicht übergeladen rüberkommt, sondern sich dezent im Hintergrund hält und nur an wenigen Stellen zu hören ist. Ansonsten brutzeln die Gitarren ohne Ende und die Lieder treiben größtenteils auch schön schnell nach vorne, sodass immer für den nötigen Adrenalinkick gesorgt ist. Das Album hat zwar nicht ausschließlich Volltreffer vorzuweisen, dennoch würde ich für die Platte immer wieder gerne die XL-Bewertung zücken. Zu den Highlights des Albums zähle ich gerne ,,Wings of Serenity", das mittelalterliche angehauchte ,, A Quest For The Crown " und das siebenminütige ,, Substitutional World".

Der mir vorliegende Re-Release enthält noch ein schwedischsprachiges, stimmungsvolles Volkslied im Metal-Gewand mit weiblicher Begleitung am Gesang, während CD zwei das gesamte Demo aus dem Jahr 2000 inklusive ein paar Songs vom Debütalbum in nagelneuen Akustik-Interpretationen auffährt. Die Akustik-Songs sind stimmig und ich hätte auch kein Problem damit gehabt, wenn noch drei, vier Lieder mehr im Akustik-Gewand auf der CD gelandet wären, zumal diese mit einer Spieldauer von 35 Minuten nicht übergeladen zu sein scheint. Die Demo-Versionen der Albumtracks sind natürlich etwas rauher als die endgültigen Fassungen, auch der Gesang ist hier nicht immer treffsicher, was die Gruppe aber etwas sympathischer und ehrlicher macht.

Hier wären neben der bereits bekannten Demo noch zusätzliche Proberaum-Outtakes und Liveaufnahmen angemessen gewesen (zumal Falconer nicht gerade mit Live-Veröffentlichungen um sich schmeißen). Dementsprechend gibt es für das Album eine XL-Benotung, aber für den hier vorliegenden Re-Release nur eine L-Bewertung.

Domenic Saheb Djavaher

XXL WertungL

Tracklist:

CD1
01. Upon The Grave Of Guilt
02. Heresy In Disguise
03. Wings Of Serenity
04. A Quest For The Crown
05. Mindtraveller
06. Entering Eternity
07. Royal Galley
08. Substitutional World
09. Lord Of The Blacksmiths
10. The Past Still Lives On
11. Per Tyrssons Döttrar I Vänge
CD2:
01. Royal Galley (Acoustic version 2015)
02. Wings of Serenity (Acoustic version 2015)
03. Mindtraveller (Acoustic version 2015)
04. Substitutional World (demo 1999)
05. Lord of the Blacksmiths (demo 1999)
06. Mindtraveller (demo 1999)
07. Entering Eternity (demo 1999)

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Dautha - Brethren Of The Black Soil

dautha coverxxl

Rivers Of Nihil - Where Owls Know My Name

Rivers Of Nihil2018xxl

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang