.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsE-FEmbrional: The Devil Inside

Eternal Sex And War - Negative Monoliths

esaw-cover smLabel: Quality Steel Records / Soulfood

Spielzeit: 38:40 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Die seit 2001 existierende Krachkapelle Enternal Sex And War kommt aus dem Norden Italiens, bezeichnet sich selbst als Black-Metal-Band und veröffentlichte 2007 ihr Debüt namens 'Abuse Or Be Used'. Mit 'Negative Monoliths' folgt nun der zweite Streich des Trios, dessen Mitglieder die schwarzwurzeltypischen Pseudonyme Dr. Faustus, Gornhar sowie Thorshammer tragen. Leider machen die drei Nieten-und-Leder-Boys es mir gar nicht leicht, wenn es darum geht, die gebotene Mucke, todesbleibeschwerten Black Metal, zu bewerten. Einerseits finden sich ziemlich coole Parts und abgefahrene Ideen in jedem einzelnen Song, als Gesamtpakete betrachtet funktionieren die Stücke aber leider nicht immer (wenn man mal vom atmosphärischen Instrumentalstück 'Nothing But Void' absieht). Beinahe tragisch, dass mit 'Heretic Reaktor' zu Beginn der CD der schwächste Track der Scheibe zu finden ist, welcher zwar einen ganz coolen Dark-Throne-Part zu bieten hat, aber ansonsten nervendes Gegröle (klingt ein bisschen nach Dave Piekarz von The Dead Youth zu Zeiten von 'Intense Brutality'), viel zu leise abgemischtes Gekeife und einen langweiligen Songaufbau aufweist. 'Endless Dogmatic Demolition' beginnt mit einem netten Knüppelpart und wird zum Ende hin sehr doomig, aber darüber hinaus verweilt auch dieser Track leider nur im Mittelmaß. 'Bigotry Of The Insects' hat einen sehr dynamischen Anfang und um zwei Minuten herum eine Art Bassbrücke (der E-Bass ist auf der ganzen Scheibe erfreulicherweise stets gut zu hören), aber die Reste des Songs sind wiederum eher schwach. Besser sind da beispielsweise 'Hallucinated By The Ungod Of Exile, das wieder sehr nach Dark Throne klingt einen ziemlicher lässigen und leicht schrägen Mittelteil sowie Doom-Versatzstücke aufweist, oder 'Sarin Total Wipeout'.

'Negative Monoliths' ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass ein Gesamtwerk sehr viel schlechter sein kann als die Summe seiner Teile. Anders zusammengesetzt und ein wenig mehr Händchen bei den Kompositionen hätte eine bessere Scheibe zur Folge gehabt, so aber kann ich leider nur die M-Wertung für eine mittelmäßige Leistung vergeben, was schade ist, da die Herren mir durchaus sympathisch sind.
Ach ja, ich mag das Cover.

Kai Ellermann

XXL-WertungM

Tracklist:

1. Nothing But Void
2. Heretic Reaktor
3. Endless Dogmatic Demolition
4. Bigotry Of The Insects
5. Hallucinated By The Ungod Of Exile
6. Megatons To Negate
7. Sarin Total Wipeout
8. Cyclone Demagogy

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Untervoid – Untervoid

Untervoidxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang