.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsE-FFaith No More: Sol Invictus

Ending Quest - The Summoning

Ending Quest- The summoningLabel: FDA Rekotz

Spielzeit: 50:44 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 20. Juni 2014

 

Jawoll, neues Ohrenfutter für den Old School Fan! F.D.A. Rekotz haben wieder einmal ein kleines Schätzchen aus den Tiefen des Underground gehoben, um uns zu erfreuen. Diesmal zog es Ricos Spürnase nach Schweden, wo das 2009 gegründete Trio bislang zwei Demo-CDs in Eigenregie veröffentlicht hat. Nun gibt es also den ersten „richtigen" Longplayer und wie zu erwarten knallt das Teil wie die Hölle!

Der Death Metal der Kollegen aus Stockholm ist wie schon erwähnt, altmodisch wie Sau und erinnert gerade beim fulminanten Opener „Black Death" volle Lotte an bekannte Landsmänner wie Dismember und Entombed. Allein dieser Satz dürfte für viele unter uns eigentlich schon als Kaufgrund genügen, nicht wahr?

Aber es lohnt sich wirklich, seine hart verdienten Kröten in diese Platte zu investieren, denn hier wird vom ersten Takt an saugeiler Schwedentod angeboten, der sich definitiv nicht vor Genrekollegen wie zum Beispiel Entrails verstecken muss. Die elf Tracks sind technisch tadellos, die Produktion lässt ebenfalls keine Wünsche übrig und das Cover ist auch knorke!

Besonders herausheben möchte ich noch die markerschütternden Growls von Sänger Stefan Nordström, der sich an einigen Stellen zwar eher nach amerikanischem, als nach schwedischem Death Metal anhört, aber das stört natürlich kein bisschen, sondern setzt dem Spaß überhaupt erst das Sahnehäubchen auch. Auch wenn auch „The Summoning" diesmal keine Coverversion drauf ist (auch den Demos wurde Entombed, Death und Bathory gecovert), so ist das gute Stück ein absoluter Volltreffer und wird von mir allen Freunden des Old School Schweden Death empfohlen!! Ein brutaler Spaß für die ganze Familie!!

Christian Hemmer

XXL-WertungXL-1

Tracklist:

01 – Black Death
02 – Sumerian Invocation
03 - Eradicate
04 – Evocation of Carnal Flesh
05 - Voices
06 – A Host Of Flesh
07 – Grotesque Abolishment
08 – Destruction of the Firmament
09 – Exalted and Fireborn
10 – The Summoning
11 – The Lament Configuration

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revolting - The Monolith Of Madness

revolting 2018xxl

Decaying - To Cross The Line

Decayingxxl

Kadaverficker - KFFM 931.8

kadaverficker 2018xxl

Atomwinter - Catacombs

Atomwinter Catacombsxxl

Absolutum - Absolutum

Absolutumxxl

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxl

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang