.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsRevocation: Great Is Our Sin

Ignis Haereticum - Autocognition of Light

ignis harerticumxxlLabel: Goathorned Productions

Spielzeit: 40:56 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Dieses okkult/infernalische Duo kommt aus Kolumbien und war von 2004 bis 2007 als Demogorgon unterwegs, hat unter diesem Banner allerdings nur eine Demo-CD herausgebracht. Als "Ignis Haereticum sind sie da etwas fleißiger und präsentieren mit "Autocognition of light" bereits ihren zweiten Longplayer (nach Demo, EP und 'ner Split mit den Brasilianern von "Barrabás"!). Geboten wird uns ganz feiner Stoff, nämlich atmosphärisch sehr dichter Black Metal mit einer intensiven okkulten Note, die sich auch in den Texten der Protagonisten niederschlägt. Das Tempo der Songs wird geschickt von rasend schnell bis doomig variiert, wobei ich sagen muss, dass sich die Wucht der mystischen Atmosphäre in den langsameren Episoden am wirkungsvollsten entwickelt. Das ganze Album ist tiefschwarz und verströmt einen durch und durch boshaften Geist. Passenderweise sind die beiden Herren auch standesgemäß für diese Art der Musik in Kaputzenkutten gekleidet und dürften somit auch live eine optisch gute Figur machen. (Sie spielen übrigens im April auf dem Nekro Kult Khaos Festival in Belo Horizonze. Also wer dann zufällig gerade in Brasilien ist...) Musikalisch gibt es hier eh nichts zu meckern, ein großartiges Album: Dunkel, brutal und unter die Haut gehend. Auch der Sound kann überzeugen und rundet somit das ausgezeichnete Gesamtergebnis wunderbar ab. Kann ich nur empfehlen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Glorious Wounds
2. Atonement Of The Faithful
3. Mors Mystica
4. Ekstasis
5. Lifting The Veil
6. Autocognition Of Light

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

The Negative Bias + Golden Dawn: Split

The Negative Biasxxl

Gatekeeper - East of Sun

gatekeeper 2018xxl

Necros Christos - Domedon Doxomedon

necros christos coverxxl

Grá - Väsen

gr

Abhor - Occulta ReligiO

Abhor

Black Mass Pervertor - Life beyond the walls of flesh

Black Mass Pervertor

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang