.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSepticflesh - Codex Omega

Revolting - The Monolith Of Madness

revolting 2018xxlLabel: FDA Records

Spielzeit: 36:30 min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Wer aus dem Stegreif alle Bands von Rogga Johansson nennen kann, darf sich mit Fug und Recht „Death Metal-Experte“ nennen. Laut Metal Archives ist Tausendsassa Johansson derzeit in 19 handgezählten Gruppen oder Projekten aktiv. Dabei ließ es der 41-Jährige im Vorjahr verhältnismäßig gemütlich angehen – er war nur an sechs Veröffentlichungen beteiligt. 2016 waren es immerhin noch deren zehn gewesen.

Wirklich bahnbrechendes Material hat Johansson mit seinen unterschiedlichen Sidkicks bislang indes nicht an den Start bringen können, wiewohl die hier zu rezensierenden Revolting zu seinen besseren Bands gehören. Sicherlich, das Fundament der zehn Songs ist unverkennbar der klassische Death Metal, aber das Trio streut immer wieder Melodien ein, die eben diese Band aus der Masse herausheben. Wohlgemerkt: Ohne die Grenze nach Göteborg zu überschreiten.

Trotzdem bleibt „Monolith of madness“ für meinen Geschmack zu vorhersehbar. Ähnliche Songs, ein Genre-Cover und ein Song mit dem Titel „Blood, blood, blood“. Gewohnte Kost eben, die dem Genre Death Metal keinerlei neue Impulse verleiht, was sicherlich auch nicht die Intention von Revolting sein dürfte. Damit sollte alles gesagt sein.

Torben Jablonski

XXL WertungL

Tracklist:

01. Blood Blood Blood
02. Procession To The Monolith
03. Ode To Hastur
04. Cadaver Patrol
05. Night Of The Tentacles
06. March Of The Revolter
07. The Faceless Deformity
08. Broomstick Legions
09. A Wedding For The Dead
10. From Out The Deep

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

The Negative Bias + Golden Dawn: Split

The Negative Biasxxl

Gatekeeper - East of Sun

gatekeeper 2018xxl

Necros Christos - Domedon Doxomedon

necros christos coverxxl

Grá - Väsen

gr

Abhor - Occulta ReligiO

Abhor

Black Mass Pervertor - Life beyond the walls of flesh

Black Mass Pervertor

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang