.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSepticflesh - Codex Omega

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxlLabel: Minotauro Records

Spielzeit: 51:19 min.

Genre: Blackened Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Die russische Kapelle Begerit" ist wohl mittlerweile nach Polen übergesiedelt und hat sich zum Eintrümmern ihres zweiten Albums "A.D.A.M." ins berühmte HERTZ-Studio begeben und das hört man auch! Denn dort ebenfalls heimische Bands wie Hate, Vader und ganz besonders Behemoth haben im Sound von Begerith ihre deutlichen Spuren hinterlassen. Da man definitiv schlechtere Formationen als Vorbild nehmen kann, dürfe es niemanden wundern, dass der neue Longplayer der Russen ordentlich Power hat und mächtig auf die Pauke haut. Wie schon erwähnt dürfte der Sound der Band allen gefallen, die von Behemoth nicht genug bekommen können, auch wenn man an die überragende Qualität der Mannen um Herrn Nergal natürlich nicht heranreichen kann. (Ob der Titel "A.D.A.M." eine Hommage an Nergal sein soll, oder ob es sich (was irgendwie wahrscheinlicher ist!) um ein Konzept um den Hoschi aus dem Garten Eden ist, kann ich leider nicht beantworten...) Trotzdem kann man sich die Platte gut anhören, denn die Kollegen schaffen es verdammt gut, ordentliche Härte und eine episch angehauchte Atmosphäre miteinander zu verbinden. Das Ergebnis kann sich auch durchaus hören lassen, auch wenn mir der Spaß ein wenig zu sehr nach den oben erwähnten Vorbildern klingt. Aber wie heißt es so schön? Lieber gut geklaut, als schlecht selber gemacht, wobei man "klauen" eher durch "sich inspirieren lassen" ersetzen sollte! Ein grundsolides Album, dem man auf jeden Fall eine Chance geben sollte!!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. A.D.A.M. I
2. A.D.A.M. II
3. A.D.A.M. III
4. A.D.A.M. IV
5. A.D.A.M. V
6. A.D.A.M. VI
7. A.D.A.M. VII
8. A.D.A.M. VIII
9. A.D.A.M. IX
10. A.D.A.M. X
11. NOME FATAS HISS MORTUS (hidden track)

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Unravel - Eras of Forfeit

unravel coverxxl

Teutonic Slaughter - Puppeteer of Death

Teutonic Slaughter xxl

Graveyard - Back to the Mausoleum

graveyard 2018xxl

Wreck - V is for Violence

wreckxxl

Krolok - When the moon sang our songs

Krolokxxl

Škan - Death Crown

skan coverxxl

Svederna - Svedjeland

Svederna

Wombbath - The Great Desolation

wombbath 2018xxl

Satanic Surfers - Back from Hell

Satanic Surfers  xxl

Drawn And Quartered - Hail Infernal Darkness

Drawn And Quartered  xxl

The Negative Bias + Golden Dawn: Split

The Negative Biasxxl

Gatekeeper - East of Sun

gatekeeper 2018xxl

Necros Christos - Domedon Doxomedon

necros christos coverxxl

Grá - Väsen

gr

Abhor - Occulta ReligiO

Abhor

Black Mass Pervertor - Life beyond the walls of flesh

Black Mass Pervertor

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

hate eternal tourxxl

marduk tourxxl

misery index tour 2018xxl

carnal forge tourxxl

sleep of the sunless tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang