.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsInfernal Legion - Under The Cloven Hoof

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxlLabel: Stone Stallion Rex

Spielzeit: 95:27 min.

Genre: Psychedelic Doom Metal

Info: Facebook

Hörprobe: Youtube

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Die italienischen Psychedelic-Doomsters Black Capricorn aus Sardinien - bestehend aus Fabrizio am Gesang und der Gitarre, seiner Frau Rachela am Schlagzeug sowie deren Schwester Virginia am E-Bass - treiben ihr Unwesen in der Szene seit 2008, veröffentlichten ab 2011 drei Alben, zwei Split-EPs mit Bretus und Weed Priest sowie die EP 'Ira Dei' und brachten vor geraumer Zeit via Stone Stallion Rex ihre vierte Scheibe in Form von zwei sehr feinen 12-Zoll-Platten, welche den zackigen Namen 'Omega' verpasst bekam.

Eingeleitet wird dieses Album mit dem kurzen, recht einlullenden Instrumentalstück 'Alpha', dem das markante und ziemlich riffbeladene Stück 'Evil Horde Of Lucifer' folgt, welches stellvertretend für die weitere Marschrichtung der Scheibe steht. Im Gesamtbild weist 'Omega' zwar einige Längen, insbesondere bei dem einen oder anderen Intro, auf, rockt aber mit diversen Parts außerordentlich und kann in der Gesamtsumme als durchaus außerordentliche Veröffentlichung innerhalb der Doomszene betrachtet werden, welche dem Rezipienten sehr viel Spaß bringt, auch wenn es zwingendere Outputs der Szene in den letzten Wochen gab.
Fazit: Die bemerkenswertestens Tracks dieses Albums stellen das äußerst starke 'Flower Of Revelation' sowie das nicht minder mächtige Instrumentalstück 'Quest Of Agartha' dar.

Wer keinen Plattenspieler (mehr) zur Hand hat und zudem Downloads ziemlich doof findet, sollte keinesfalls Trübsal blasen: 'Omega' wird es laut Beipackzettel in Bälde auch auf CD geben.

Rippenspieß

XXL WertungL

Tracklist:

LP 1 - Side A
1. Alpha
2. Evil Horde Of Lucifer
3. Accabadora
4. Flower of Revelation

LP 1 - Side B
5. Antartide
6. Black Capricorn Seal

LP 2 - Side A
1. Devil And The Death
2. The Man Who Dared
3. Stars Of Orion

LP 2 - Side B
4. Quest For Agartha
5. Omega

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Dautha - Brethren Of The Black Soil

dautha coverxxl

Rivers Of Nihil - Where Owls Know My Name

Rivers Of Nihil2018xxl

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang