.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsEncrypted - The Purge

Ordem Satanica - Monte de Lua

ordemsatanicacoverLabel: Signal Rex

Spielzeit: 48:49 min.

Genre: Primitive Black Metal

Info: /

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: 11. August 2017

Richtiger Black Metal braucht keine perfekte Hochglanz-Produktion und je tiefer man sich in den Untergrund begibt, desto eher ist man selbstverständlich auch bereit, in diesem Bereich auch mal ein Auge (bzw. Ohr!!!) zuzudrücken. Trotzdem sollte ein gewisses Niveau nicht unterschritten werden, denn irgendwann kann man dann doch nicht mehr hinhören. Leider unterschreiten die Kollegen von Ordem Satanica auf ihrem ersten Longplayer "Monte de lua" dieses Niveau mit links. Das ist extrem schade, denn die Band (deren grandiose Split mit den Landsmännern von Ruach Raah auf diesen Seiten unlängst vorgestellt wurde!) macht eigentlich geilen Krach. Die Portugiesen zelebrieren ihren Black Metal chaotisch, primitiv und ultra-brutal. Aber selbst für dieses Getrümmer ist der Sound zu beschissen. Das Ganze hört sich echt so an, als würde die Kapelle im Keller aufspielen, die Aufnahmegeräte stehen dagegen im ersten Stock. Wie gesagt, echt bedauerlich! Aber dafür kann ich einfach keine wirklich gute Note zücken. Mit einem passenden Soundgewand hätte ich der Mucke sicherlich 'ne XL-Wertung gegeben, aber wenn man kaum etwas vernünftig hören kann, dann muss selbst ich mal hart bleiben. Der Spaß erscheint übrigens nur als LP und Kassette, falls doch jemand zuschlagen möchte...

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. Belial os Bosques e o Pentagrama
2. Monte da Lua
3. Lagoa da Serpente Eterna
4. Pelo Misticismo...
5. Negras aparições
6. Tempestades Nocturnas e Invocações Satânicas sob os céus de Sintra
7. Solstício de Inverno
8. Entre Árvores Sombrias

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revel in Flesh - Live From the Crypts of Horror

revel in flesh livexxl

Over The Voids - Over The Voids

Over The Voidsxxl

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxl

No Amnesty - Psychopathy

NoAmnesty Psychopathy

Megalith Grave - From Effigies Past

megalithxxl

Marginal - Total Destruction

Marginal Albumartworkxxl

Asagraum - Potestas Magicum Diaboli

Asagraum2xxl

Minas Morgul - Kult

minas morgul kultxxl

Necrofulgurate - Putrid Veil

Necrofulguratexxl

Graceless - Shadowlands

Gracelessxxl

Draghkar - World unraveled

Draghkarxxl

Ensepulcher - No sanctity in death

Ensepulcherxxl

Coven - The Advent

Coven  The adventxxl

Pile of Excrements - Escatology

Pile of Excrementsxxl

Obscure Burial - Obscure Burial

obscure burial 2017xxl

Necromante - The magickal presence of occult forces

necromantexxl

Ice War - Ice War

ice war 2017xxl

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking Samsaraxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang