.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Pyriphlegethon: Night of Consecration

Pyriphlegethon  Night of consecrationLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 34:46 Min.

Genre: Black Metal

Info: /

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Man glaubt es kaum, aber es gibt doch wirklich zwei Bands, die diesen doch recht unaussprechlichen Namen haben (Dabei handelt es sich übrigens um einen Fluß in der Unterwelt der griechischen Mythologie, der - je nach Quellenlage - aus Flammen oder kochendem Blut besteht. Mir gefällt letzteres besser!) (DAS war klar – Sven), hier handelt es sich um die aus den Niederlanden. (Die andere Kapelle kommt aus Schweden) Das Ganze ist ein Projekt des Herrn Mories, den man von vielen andern Bands, die bekannteste dürfte wohl "Gnaw Their Tongues" sein, kennen sollte.

Bei "Pyriphlegethon" spielt er Black Metal und der ist mal so richtig geil! Der Sound ist roh und ursprünglich, gleichzeitig aber extrem intensiv und kraftvoll. Genau so, wie Black Metal sein sollte: Krankhaft, böse und gefährlich. Der Gesang von Mories ist krächzend und unterstützt damit den ungeschliffenen Charakter der Musik stark. Atmosphärische Unterstützung durch Keyboard-Klänge wird sehr behutsam eingesetzt, aber an genau den richtigen Stellen, um größtmögliche Wirkung zu entfalten. Dieses Album entfaltet seine morbide Schönheit nicht sofort, man muss ihm etwas Zeit geben, aber dann packt es Dich und lässt Dich nicht mehr aus seinen blutverklebten Krallen!

Ein wirklich brutales, gut gemachtes Album, das den Black Metal gekonnt wieder zu seinen Ursprüngen führt. Intensiv und beklemmend, so wie es sein soll!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Cursed In Moonlight 01:04
2. Black Depths Beyond The Gate 04:24
3. An Ancient Spell 04:07
4. The Earth Blackened By Infernal Curse 03:37
5. The Red Robe Order 05:04
6. Silence Of The Grave 00:35
7. Rising Of The Satanic Majesty 03:11
8. The Burning Throne 03:11
9. Kingdoms Fall To Ruin 04:06
10.Night of Consecration 05:27

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Dautha - Brethren Of The Black Soil

dautha coverxxl

Rivers Of Nihil - Where Owls Know My Name

Rivers Of Nihil2018xxl

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang