.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsVardan: From The Pale Moonlight

Black Book Lodge: Entering Another Measure

Black Book Lodge  Entering Another MeasureLabel: Mighty Music Records

Spielzeit: 41:50 Min.

Genre: strukturlos zerdudelter Stoner Rock

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Vimeo

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Black Book Lodge haben im vergangenen Jahr mit „Tundra“ eines der besten Debüts des Jahres vorgelegt – eine verheißungsvoll lodernde Stoner Rock-Offenbarung. Das einzige, was ein Jahr später auf Album Nummer Zwei davon übriggeblieben ist, ist ein erneut wunderschönes Artwork.

Ansonsten ist es absolut unfassbar, wie orientierungs- und ziellos, ja nahezu unzurechnungsfähig die Band hier agiert. Der Druck und die Energie eines „Battering Ram“, das mystische Element eines „Tundra“, die treibende Zähflüssigkeit eines „Thalassa“, der manische Zauber eines „Cripplegate“ – kurz: die noch vor einem Jahr vorhandene, mehr als nur vielversprechende Symbiose aus Soundgarden, Alice In Chains und Kyuss – findet sich hier nicht einmal mehr im Ansatz wieder.

Stattdessen lauert hinter dem wie erwähnt erneut fabelhaften Cover ein unfassbar schludriges, in viel zu lange Stücke gepresstes „Songwriting“ ohne jeglichen Sinn, ohne erkennbares Ziel. Die Band scheint vollständig den Verstand verloren zu haben. Null Struktur, null Energie, null Überzeugungskraft – bis auf den letzten Song ist hier nichts auch nur annähernd die aufgewendete Zeit sowie das ausgegebene Geld wert. Ich kann mich in der gesamten Musikgeschichte an keinen einzigen derart tiefen musikalischen und kreativen Absturz einer Band nach einem wahrlich mehr als nur vielversprechenden Debüt erinnern. Wenn es nicht komplett gegen alle Gesetze der Logik sowie den gesunden Menschenverstand verstoßen würde, dass es sich so zugetragen haben könnte – ich würde der Band direkt absichtliche Sabotage des bisher Erreichten sowie bewusste Boshaftigkeit, einem wirklich wertvollen Debüt einen derart scheußlichen Nachfolger zur Seite zu stellen, anlasten.

Ich hatte mich wirklich sehr auf dieses Zweitwerk gefreut. Und ich kann immer noch nicht fassen, was Black Book Lodge hiermit verbrochen haben – „Entering Another Measure“ ist ganz großer Müll, zudem komplett undynamisch und drucklos produziert. „Tundra“ war fabelhaft (und ist nach wie vor sehr empfehlenswert!) und es schmerzt mich wirklich ungemein – eine derart massive und radikale Selbstdemontage wie hier vorliegend hätte die absolute Tiefstnote verdient, wäre da nicht das abschließende „Alizarin“, welches im Vergleich zum Rest tatsächlich als sinnvolle Komposition durchgeht und mit sehr schönen Momenten sowie einem wahrhaft gekonnten Finale glänzt.

Dennoch: „Entering Another Measure“ ist ganz eindeutig der Absturz des Jahres, eine musikalische Bankrotterklärung und deshalb einfach nur wahnsinnig traurig.

Daniel Lofgren

XXL WertungXS

Tracklist:

01. The Martyr
02. Ad Interim
03. Entering Another Measure
04. 27 Years
05. New Provenance
06. Alizarin

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

Preceptor - Dogmatismo

Preceptorxxl

Day of Execution - Inevitable End

day of executionxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang