.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteNews

Cut Up - neuer Song 'From Ear to Ear' online

cut up 2017xxlDie Schweden Cut Up haben ihre neue Schlachtplatte „Wherever they may rot“ im Kasten und werden gute Stück am 24. März auf Metal Blade Records veröffentlichen. Passend dazu wurde heute mit "From Ear to Ear" der erste neue Track online gestellt, den ihr unten hören könnt.

Tracklist:

1. From Ear To Ear
2. Necrophagic Madness
3. Behead The Dead
4. Wherever They May Rot
5. Vermin Funeral
6. By Hatred Bound
7. Psychosurgery
8. In The Aftermath
9. Master Dissector
10. Cranium Crusher
11. Raped By The Blade

Weiterlesen: Cut Up - neuer Song 'From Ear to Ear' online

Necrowretch - neues Video online

Necrowretch 2017xxlDie französischen Death-Metaller Necrowretch werden am 14. April ihr drittes Album „Satanic Slavery“ auf Season of Mist veröffentlichen. Heute wurde zu dem Track "Satanic Slavery" das passende Video online gestellt, das ihr unten sehen könnt.

Sänger und Gitarrist Vlad kommentiert: "We are proud to unleash the title-track of our new album 'Satanic Slavery'. A dreadful incantation to hell containing all the elements of our defiled universe. This song will drown you in a lake of fire for the next one thousand years! In this animated video by Hexxagram the NECROWRETCH beast comes to live for the first time and it is out to get you!"

Weiterlesen: Necrowretch - neues Video online

XXL-Rock sucht neue Schreiber!

xxl1 Kopie 5Wir suchen Verstärkung für XXL-Rock! Wer ernsthaft (!) Bock, Zeit und Muse hat bei unserem Online-Mag ehrenamtlich tätig zu werden, kann sich gerne melden. Da XXL-Rock vornehmlich im Death/Black/Doom-Bereich (also alles abseits des „Metal-Mainstreams“) wildert, suchen wir scheuklappenfreie Freaks, "Überzeugungstäter" und Trüffelschweine, die sich im eben genannten Genre heimisch fühlen und Lust haben, ihre Meinung bei uns kund zu tun. Na, ist das was für Euch? Dann schreibt an sven (at) xxl-rock.com

Voraussetzungen:

Weiterlesen: XXL-Rock sucht neue Schreiber!

Venenum - neuer Song ‘Cold Threat' online

Venenum TOD CoverxxlAm 17. März werden die Todesmetaller Venenum ihren ersten vollständigen Arbeitsnachweis „Trance of Death“ auf Sepulchral Voice Records veröffentlichen. Passend dazu wurde auf der Homepage vom Deaf Forever mit ‘Cold Threat' der erste neue Song online gestellt. Kurz nach der VÖ geht es auf Tour, die Daten dazu findet ihr etwas weiter unten.

Tracklist:
1. Entrance
2. Merging Nebular Drapes
3. The Nature of the Ground
4. Cold Threat
5. Trance of Death Part I - Reflections
6. Trance of Death Part II - Metanola Journey
7. Trance of Death Part III - There Are Other Worlds…

Weiterlesen: Venenum - neuer Song ‘Cold Threat' online

Possession - kündigen Debütalbum an

possession exorkizein coverxxlAm 07. April erscheint „Exorkizein“, das Debütalbum von Possession über Invictus Productions (CD) bzw. Iron Bonehead Productions (Vinyl). Passend dazu wurde nun mit „Infestation - Manifestation – Possession“ der erste neue Track online gestellt, den ihr unten hören könnt.

Tracklist:
1. Intro
2. Sacerdotium
3. Infestation - Manifestation - Possession
4. Beast Of Prey
5. In Vain
6. Take The Oath
7. Preacher's Death

Weiterlesen: Possession - kündigen Debütalbum an

AntropomorphiA - neuer Song ‘Crown Ov The Dead’ online

antropomorphia 2017xxlDie Todesmetaller Antropomorphia werden am 24. Februar ihr neues Werk 'Sermon ov Wrath' auf Metal Blade Records veröffentlichen. Als weiteren Vorgeschmack auf das Album wurde nun der neue Song ‘Crown Ov The Dead’ auf der Homepage vom Deaf Forever online gestellt.

Sänger & Gitarrist Ferry Damen kommentiert: "This is by far our most diverse and strongest incantation to date. 'Sermon ov Wrath' has a veil ov our poisonous roots breathing throughout the whole album while never compromising or abiding to any limitation. We've entered a new realm and have become a different type ov beast. Beyond the veil ov wicked Dead!"
Featuring artwork by 13 Candles Tattoo/Madeleine Hoogkamer, Sermon ov Wrath was once again recorded at drummer Marco Stubbe's Aftermath Studio, and then mastered by Tore Stjerna at Necromorbus Studio, giving the album a savage, crushing sound. As their most diverse record to-date, Sermon ov Wrath contains a bewitching atmosphere, furious groovy riffs, and merciless brutality - proving that the band is not afraid to experiment within the genre."

Weiterlesen: AntropomorphiA - neuer Song ‘Crown Ov The Dead’ online

Sinister - neuer Song 'Neurophobic' online

sinister 2017xxlDie Todesmetaller Sinister haben ihr neues Album auf den Namen „Syncretism“ getauft und werden das Teil am 24. Februar auf Massacre Records veröffentlichen. Nun wurde zu dem Song 'Neurophobic' das passende Video online gestellt, das ihr unten hören könnt.

Tracklist:
1. Neurophobic
2. Convulsion Of Christ
3. Blood Soaked Domain
4. Dominance By Acquisition
5. Syncretism
6. Black Slithering Mass
7. Rite Of The Blood Eagle
8. The Canonical Rights
9. Confession Before Slaughter

Weiterlesen: Sinister - neuer Song 'Neurophobic' online

Cryptic Brood - Brain Eater

cryptic brood brain eaterxxlLabel: Xtreem Music

Spielzeit: 35:09 Min.

Genre: Doomiger Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: 01. März 2017

Jaaaaaa, Blut, Gedärme und Gerödel - Cryptic Brood sind wieder da und haben uns ihren ersten kompletten Longplayer mitgebracht! Und das Teil ist noch derber, dreckiger und abgefuckter als alle vorangegangenen Tonträger der Kollegen. Der "Gesang", den sich das Trio teilt, ist echt unmenschlich - Es wird gegrowlt, gekreischt, geschrien - einfach herrlich kaputt! Die Death Metal Eruptionen sind grandios brutal und meilenweit von Hochglanz Death Metal entfernt, aber so richtig verdorben wird es, wenn das Tempo herausgenommen wird und der doomige Teil der Musik in Szene gesetzt wird. Dann wird es so richtig ranzig und extrem bösartig, dass dem Hörer das Blut in den Adern gefriert. Wer waren nochmal diese Autopsy? Also meiner Meinung nach sind Cryptic Brood die einzige Band weit und breit, die man mit der Legende auf eine Stufe stellen kann und zwar ganz locker! Es ist wirklich erstaunlich, was für eine Steigerung die Band in der kurzen Zeit ihres Bestehens schon hinter sich gebracht hat. So kann es gerne weitergehen! "Rotten Death Metal" nennen die Burschen selber ihre Musik und besser kann man es auch gar nicht auf den Punkt bringen! "Brain Eater" ist ein ganz zauberhaftes Stück Death Metal geworden, das mein Herz im Sturm erobert hat!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. A Box Full of Bones
2. Slurping Reeking Slime
3. Urban Coffin
4. Corroded Remains
5. Maggot-Infested Flesh
6. Ridden With Dementia
7. Gorging Severed Pieces
8. Brain Eater
9. Until it Starts to Rot

Tomb Mold - Full Album Stream

tomb mold xxlDas todesmetallische Duo Tomb Mold hat am Freitag das Debütalbum „Primordial Malignity“ auf Blood Harvest Records veröffentlicht. Auf der Homepage von Cvltnation wurde das Teil komplett in den Stream gestellt.

Tracklist:

1. Intro - They Grow Inside 04:08
2. Coincidence of Opposites 03:44
3. Bereavement of Flesh 03:39
4. Primordial Malignity 02:33
5. Merciless Watcher 03:47
6. Clockwise Metamorphosis 03:30
7. Twisted Trial 03:47
8. Vernal Grace - Outro 06:51

(Quelle: Band)

Light of the Morning Star - neuer Song online

light of the morning star 2017xxlLight Of The Morning Star werfen am 03. März via Iron Bonehead Productions mit "Nocta" den Nachfolger der letztjährigen "Cemetery Glow"-EP ins Rennen. Nun wurde mit "Ophidian" der zweite neue Track online gestellt.

Tracklist:

1. Nocta
2. Coffinwood
3. Serpent Lanterns
4. Grey Carriages
5. Crescentlight
6. Oleander Halo
7. Ophidian
8. Lord of All Graves
9. Five Point Star

Weiterlesen: Light of the Morning Star - neuer Song online

Seite 6 von 60

XXL-Tipp

XXL Tipp 0317 CutUpxxl

Das hörst Du Dir an:

Obituary - Obituary

obituary 2017xxl

Morast - Ancestral Void

morast ancestral voidxxl

Moribund Mantras - Into Nothingness

Moribund Mantras  Into xxl

Front Beast - Third Scourge From Darkness

front beast

PH - Eternal Hayden

ph eternal haydenxxl

Cut Up - Wherever They May Rot

cut up 2017xxl

Black Cilice - Banished From Time

Black Cilice xxl

Post Natal Abortion - Decapitate The Newborn

Post Natal Abortion  Decapitate the newbornxxl

Venenum – Trance Of Death

Venenum TOD Coverxxl

Inert - Obliteration Of The Self

inertxxl

Craven Idol - The Shackles Of Mammon

cravenidol coverxxl

Hypnos - The Whitecrow

Hypnos 2017xxl

Zombie Assault!! - Video Nasty

Zombie Assault  Video Nastyxxl

Opposer - Darkest Path

opposerxxl

Ascended Dead - Abhorrent Manifestation

Ascended Dead Abhorrent Manifestation1

Pillorian – Obsidian Arc

Pillorian Obsidian xxl

Disharmony - Goddamn The Sun

Disharmony Coverxxl

Obscure Infinity - Dawn of Winter

OBSCURE INFINITY xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

partysan. februar 2017xxl

venenum tourxxl

nailed tour darkxxl

gogoroth tour2017xxl

mayhem tour 2017xxl

cruciamentum 2017xxl

rude tour 2017xxl

Ascending Delusion Tourxxl

dew scented tourxxl

ultha tour 2xxl

Mantar tour 2017xxl

revel in fleshxxl

vidrgr tourxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

Zum Seitenanfang