.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCD-Review L-MMammoth Mammoth - Vol. III – Hell´s likely

XXL-Rock Interviews:

Home

The Jokers - Rock´n´Roll Is Alive

The Jokers- RocknRoll is aliveLabel: Steamhammer

Spielzeit: 33:51 Min

Genre: HardRock

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 30. August 2013

 

Also besonders originell sind ja weder Bandname, noch Albumtitel, das ist klar. Dafür finde ich das Cover extrem geil, gleicht sich also irgendwie sofort wieder aus. Die Burschen hinter dem Ganzen kommen aus England und das hört man ihnen... überhaupt nicht an. Volle Kanne Ami-Hard Rock wird uns hier präsentiert. Blues, Southern Rock und melodisch-softer Hard Rock werden zu einen durchaus hörbaren Gesamtwerk vermischt. Zumindest auf der Insel kommen die vier auch nicht mehr ganz so jungen Herren verdammt gut an, denn schon ihr Debut von 2009 wirbelte dort einigen Staub auf, obwohl es noch eine totale Independent Produktion war.

Daraufhin hat die Band wohl auf jedem Kindergeburtstag gespielt, um sich im Gedächtnis der Rockfans festzusetzen, was mir immer sehr gut gefällt. Fleißige Live-Bands haben immer meinen Respekt. Ähnlich muss sich das auch Produzentenlegende Andy Macpherson gedacht haben (der schon mit Eric Clapton, The Who oder Barclay James Harvest gearbeitet hat), der die Band über zwei Jahre lang betreut hat, um dieses Album zu produzieren.

Heraus gekommen ist ein locker flockiges Rock Album, das wie schon erwähnt, sehr amerikanisch rüberkommt und den Spaß der Musiker gut transportiert. Mir persönlich ist das Ganze allerdings doch ein wenig zu soft ausgefallen, aber das ist Geschmackssache…

Christian Hemmer

XXL-BewertungL

Tracklist:

1. Silver City 03:45
2. Rock´n`Roll Is Alive 02:58
3. Radio 04:00
4. Blood Of Ox 00:36
5. Night Driver 03:12
6. Let It Rock 03:15
7. Find My Way Home 04:14
8. Sky Line 00:35
9. N.Y.C. 04:30
10. Bring Your Love Back To Me 03:56
11. Dr. Rock Head 02:28

XXL-Tipp

XXL Tipp 0417 Fetocide2

Das hörst Du Dir an:

The Ruins Of Beverast - Exuvia

the ruins of beverast 2017xxl 

Fetocide - Reckoning Dystopia

fetocidexxl

Necroblood - Collapse Of The Human Race

Necroblood Cover

Scumripper - Scumripper

scumripper 7 cover

Firespawn - The Reprobate

firespawn 2017xxl

Nightbringer - Terra Damnata

Nightbringer

Tiger Junkies - Green Tea Or Die (7")

tiger junkies green tea cover

Night Demon – Darkness Remains

night demon xxl

Resurgency - No Worlds... Nor Gods Beyond

Resurgencyxxl

Morbid Flesh - Rites Of The Mangled

morbid flesh rites of the mangled cover new

Vampire - With Primeval Force

vampire 2017 neuxxl

Profanity - The Art Of Sickness

PROFANITY  2017xxl

Evocation - The Shadow Archetype

evocation 2017xxl

Medico Peste - Herzogian Darkness

Medico Peste Herzogian Darkness

Venereal Baptism - Deviant Castigation Liturgy

VENEREAL BAPTISM Deviant Castigation Liturgy Cover

Imindain - The Enemy Of Fetters And Dwellers In The Woods

IMINDAIN UK The Enemy of Fetters and Dwellers in the Woods

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

partysan. februar 2017xxl

nailed tour darkxxl

rude tour 2017xxl

disbeliefxxl

Ascending Delusion Tourxxl

Mantar tour 2017xxl

revel in fleshxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

crowbarxxl

hello over xxl

Zum Seitenanfang